Inhaltsverzeichnis:

Meinen Ex-Mann Zu Unterstützen War Das Beste Für Mich Und Meine Kinder
Meinen Ex-Mann Zu Unterstützen War Das Beste Für Mich Und Meine Kinder

Video: Meinen Ex-Mann Zu Unterstützen War Das Beste Für Mich Und Meine Kinder

Video: Papa Tauschte mich in der Entbindungsklinik gegen Einen Jungen | Animierte geschichte 2022, Dezember
Anonim

Meine Kinder haben großes Glück - vor etwa sechs Jahren haben ihr Vater (jetzt mein Ex-Mann) und ich ein kleines Zweithaus an einem See gekauft, das ihm noch gehört. Jedes zweite Wochenende nimmt er sich freitags von seinem sehr geschäftigen Geschäft frei und fährt die Kinder über drei Stunden nach Norden, um mit ihnen Zeit zu verbringen: Bootfahren, Angeln, Grillen und Feuer machen.

Er freut sich sehr darauf und arbeitet wirklich hart, damit er sich diese zusätzliche Auszeit in den Sommermonaten leisten kann. Und je älter meine Kinder werden und mitten im Teenageralter sind, desto weniger wollen sie dieses Abenteuer mit ihm teilen.

Sie beschweren sich

Sie wollen nicht gehen. Sie sagen, dass sie lieber zu Hause bleiben würden (wir wissen alle, dass das bedeutet, dass sie sich am Wochenende mit ihren Telefonen verabreden), und ich gebe nicht nach.

Ich erzähle ihnen, wie viel es ihrem Vater bedeutet und wie viel Glück sie haben, diese Flucht zu haben und einen Vater, der so viel Zeit mit ihnen verbringen möchte. (Wir haben auch das gemeinsame Sorgerecht, also sieht er sie mindestens drei Tage die Woche.)

Ich könnte in die andere Richtung gehen. Ich könnte ihnen sagen, dass sie bei mir zu Hause bleiben könnten, wenn sie wollten, denn egoistisch würde ich das lieben. Ich hasse es, wenn meine Kinder weggehen und es in ihre geplante Zeit mit mir eintaucht. Natürlich würde ich sie lieber in Beschlag nehmen, anstatt ihnen zuzusehen, wie sie aus der Tür gehen und wegfahren, um Erinnerungen an einem Ort zu sammeln, der auch für mich einmal ganz besonders war.

Ich möchte lieber nicht hören, wie viel Spaß sie mit der Freundin meines Ex-Mannes und ihrer Tochter hatten, weil ich diese Momente mit meinen Kindern will.

Aber dann sehe ich, wie glücklich und abgerundet es sie macht

Ich fühle mich besser, wenn ich ihren Vater unterstütze und liebe die Tatsache, dass er so ein alberner, treuer Vater ist, der sie an die erste Stelle setzt.

Den gleichen Respekt möchte ich auch von ihm, wenn ich sie mitnehmen oder ein paar zusätzliche Tage mit ihnen verbringen möchte und ich sie bekomme.

Aus meiner Sicht ist es manchmal schwer, meinen Ex-Mann zu unterstützen. Wir erziehen anders, wir machen die Dinge anders: Er hasst es, dass ich sie so sehr zum Fast Food ausführe, und ich wünschte, er würde mir mehr Bescheid geben, wenn er mehr Zeit mit ihnen haben möchte.

Aber vor unseren schönen Kindern auf die Zunge zu beißen und es zwischen uns beiden auszuarbeiten, ohne sich vor den Menschen, die uns auf dieser Welt am meisten bedeuten, unter den Tisch zu werfen, fühlt sich viel besser an, als das zu tun Gegenteil.

Es zeigt ihnen, dass wir die Eltern sind, und obwohl wir uns nicht lieben, lieben wir sie und werden zusammenhalten. Es hält sie davon ab, uns zu benutzen, um zu bekommen, was sie wollen, denn glauben Sie mir, das würde passieren, wenn wir uns ständig schlecht reden würden. Ich sehe, wie sie versuchen, Dinge zu manipulieren, wenn sie denken, dass sie damit durchkommen. Am wichtigsten ist, ob geschieden oder nicht, ich möchte meine Kinder nicht allein erziehen. Ich brauche einen Partner. Ich könnte das entweder bei meinem Ex-Mann haben oder wir könnten die ganze Zeit mitten in einem Kampf sein und ich würde mich allein fühlen.

Es ist meine Entscheidung

Ich entscheide mich, einige Dinge aufzugeben und einige Dinge zurückzuhalten, um meinen Kindern eine gesunde gemeinsame Elternbeziehung zu zeigen. Es hat mir auch das Geschenk des Friedens, des Mitgefühls gegeben und das Wissen, dass, wenn ich meinen Ex brauche, um meinen Rücken zu haben, er es tun wird. Keine Fragen gefragt.

Beliebt nach Thema