Inhaltsverzeichnis:

Die Netflix-Serie „Bookmarks“feiert Black Voices, Ein Kinderbuch Nach Dem Anderen
Die Netflix-Serie „Bookmarks“feiert Black Voices, Ein Kinderbuch Nach Dem Anderen

Video: Die Netflix-Serie „Bookmarks“feiert Black Voices, Ein Kinderbuch Nach Dem Anderen

Video: Nach diesem Video wirst du Trymacs HASSEN! 2022, November
Anonim

Eine neue Kinderfernsehserie kommt auf Netflix und dieses Mal bringt sie einige unserer Lieblingsstars und -autoren zusammen, um Black Stories ins Rampenlicht zu rücken. Der erste Trailer zu Bookmarks: Celebrating Black Stories ist da und sieht aus wie eine brandneue Version von Reading Rainbow, die wir gerne mit unseren Kindern sehen werden.

Eingebettete Inhalte:

'Bookmarks: Celebrating Black Voices' erscheint am 1. September auf Netflix

Jede Woche wird eine andere schwarze Berühmtheit der Show beitreten, um ein Buch zu lesen, das von einem schwarzen Autor geschrieben wurde und sich an ein Vorschulpublikum richtet. In einer Pressemitteilung sagte der Streamingdienst:

„Viele von uns haben sich Büchern zugewandt, um mit unseren Kindern harte Gespräche über Themen wie Rasse, Repräsentation und Selbstliebe zu führen von produktiven schwarzen Schöpfern, die sich um Themen wie Identität, Respekt, Gerechtigkeit und Aktion drehen, auf die Leinwand."

Eingebettete Inhalte:

Moderiert wird die Serie von der 15-jährigen Marley Dias

Marley Dias ist eine Aktivistin, die im Alter von nur 11 Jahren die Kampagne #1000BlackGirlBooks ins Leben gerufen hat und darauf drängte, dass mehr Kinderbücher Charaktere enthalten, die wie sie aussehen. Seitdem hat sie sogar ihr eigenes Buch veröffentlicht. Marley war dieses Jahr auch einer der Redner auf der Democratic National Convention. Sie war ziemlich beschäftigt, und es ist schwer, sich eine bessere Wahl für einen Gastgeber vorzustellen.

Die Aufstellung der Promis, die erscheinen sollen, ist ziemlich beeindruckend

Karamo Brown von Queer Eye wird in einer Folge sein eigenes Buch I Am Perfectly Designed lesen, ebenso wie Lupita Nyong'o, die ihr Buch Sulwe lesen wird. Andere Prominente, die Episoden gedreht haben, sind Jill Scott, Tiffany Haddish, Marsai Martin und Common. Die Liste geht einfach weiter und weiter. Klingt nach einem, das wir gerne zusammen mit unseren Kindern sehen würden!

Misty Copeland hat sich auch angemeldet, um ein Buch zu lesen

Misty Copeland, eine Tänzerin des American Ballet Theatre, hat ihre Begeisterung für die Show bereits auf Instagram geteilt und schreibt: „Es war eine große Ehre, Teil einer erstaunlichen Zusammenarbeit talentierter schwarzer Stimmen zu sein. Ich bin stolz darauf, @Netflixfamily zu helfen stellen Bookmarks: Celebrating Black Voices vor. Jede Episode enthält ein Kinderbuch über die Black-Erfahrung, das von einem schwarzen Autor geschrieben und von einem afroamerikanischen Künstler vorgelesen wurde."

Hier ist der Trailer zur Show in voller Länge:

Das sieht wirklich gut aus - wie etwas, das definitiv im Kinderfernsehprogramm (und im Fernsehen im Allgemeinen) gefehlt hat. Wir können es kaum erwarten, dass die Show nächsten Dienstag beginnt und in eine ganz neue Welt der Kinderbücher eingeführt wird. Wer weiß? Vielleicht finden wir unseren neuen Favoriten. Wir werden nie nein zu einer brandneuen Geschichte sagen.

Beliebt nach Thema