Inhaltsverzeichnis:

Viertes Trimester: Veränderungen, Die Ihr Körper Durchmachen Wird
Viertes Trimester: Veränderungen, Die Ihr Körper Durchmachen Wird

Video: Viertes Trimester: Veränderungen, Die Ihr Körper Durchmachen Wird

Video: Spuren einer Schwangerschaft - wie verändert sich der Körper einer Schwangeren? | Akte | SAT.1 TV 2022, Dezember
Anonim
  • Postpartale Körperveränderungen während des vierten Trimesters
  • Erholung des Körpers nach der Geburt: Was Sie erwartet
  • Auf dich aufpassen: Training im vierten Trimester und Selbstpflege

Ihr Körper nach der Geburt durchläuft viele Veränderungen. Es mag zwar schön sein, mit Leichtigkeit tief durchatmen zu können, aber Sie werden wahrscheinlich schnell ermüden und zumindest eine Menge postpartaler Körperschmerzen haben. Die Vorbereitung auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden im vierten Trimester sollte genauso wichtig sein wie die Pflege Ihres Neugeborenen – schließlich sind Sie eine bessere Mutter, wenn Sie optimal funktionieren können.

4. Trimester-Körper-1
4. Trimester-Körper-1
4. Trimester-Körper-2
4. Trimester-Körper-2
4. Trimester-Körper-3
iStock

Auf dich aufpassen: Training im vierten Trimester und Selbstpflege

Das Training Ihres Beckenbodens ist wichtig, um die Kontrolle über Blasenprobleme zurückzugewinnen. Wir haben es gesagt und nein, das ist nicht Teil des wundervollen Nachgeburtsglühens, das uns versprochen wird. Inkontinenz kann bis zu 8 Wochen (oder länger) auftreten. Der Grund dafür ist, dass die Muskeln und Bänder erweicht sind, um die Geburt zu ermöglichen und sich zu stärken. Kegel- und Beckenbodenübungen sind wichtig, um wieder zu Kräften zu kommen und Blasenfunktionsstörungen zu reduzieren.

Vielleicht möchten Sie nach der Geburt früher oder später trainieren – wer möchte das Baby nicht schnell abnehmen? Für diejenigen, die während einer vaginalen Entbindung keine Komplikationen hatten, können Sie wahrscheinlich einige Tage nach der Geburt Ihres Kindes mit moderatem Training beginnen. Zu den Übungen können Gehen, Yoga oder andere leichte aerobe Aktivitäten gehören. Wenn Sie einen Kaiserschnitt hatten oder während der Entbindung Komplikationen aufgetreten sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wann Sie mit dem Training beginnen können.

Denken Sie daran, auf Ihren Körper zu achten, wenn Sie ein Trainingsprogramm beginnen. Wenn Sie Schmerzen haben, hören Sie auf und sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Trinken Sie viel Wasser, um hydratisiert zu bleiben, und tragen Sie einen unterstützenden BH mit Stilleinlagen, um ein Auslaufen zu verhindern. Ein Trainingsprogramm für das vierte Trimester kann helfen, Gewicht zu verlieren, die Schlafgewohnheiten zu verbessern und möglicherweise die Symptome einer postpartalen Depression abzuwehren, daher ist es gut, mit dem zu beginnen, was Sie bequem tun können.

Selbstversorgung im 4. Trimester

Achte für eine abgerundete Selbstpflegeroutine darauf, dass du dich um alle Teile von dir kümmerst. Ihre Haut kann sich trocken und juckend anfühlen und Sie können Ekzeme bekommen; Achten Sie darauf, die Duschen zu verkürzen und sofort danach eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden. Bei schwerwiegenderen Erkrankungen kann eine von Ihrem Arzt verschriebene Steroidcreme erforderlich sein. Wenn Ihr Haar brüchig ist und ausfällt, versuchen Sie, die Anzahl der Waschvorgänge pro Woche zu reduzieren. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich um Sie zu kümmern, können Sie sich mental besser um Ihr Neugeborenes kümmern.

Nehmen Sie sich auch Zeit, um sich auf Ihre psychische Gesundheit zu konzentrieren. Das 4. Trimester ist eine Zeit des hohen Stresses und der Angst mit einem neuen Baby. Versuchen Sie also, sich Zeit zu verschaffen, um sich zu entspannen und Dinge zu tun, die Ihnen Spaß machen, wie zum Beispiel ein Buch zu lesen oder einen Film anzusehen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich extrem überfordert fühlen, und achten Sie auf die Symptome einer postpartalen Depression.

Beliebt nach Thema