Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Blended Learning?
Was Ist Blended Learning?

Video: Was Ist Blended Learning?

Video: Was ist Blended Learning? 2022, Dezember
Anonim
  • Was ist Blended Learning und wie wirkt es sich auf Studierende und Lehrende aus?
  • Beispiele für Blended Learning im Klassenzimmer
  • Hat das Blended-Learning-Modell Vorteile?

In diesem Jahr drehte sich alles um den Drehpunkt. Wir haben neue Wege entdeckt, Kontakte zu knüpfen, in Kontakt zu bleiben, und natürlich haben wir die Ausbildung in nur wenigen Monaten komplett überarbeitet. Die Schüler sind virtuell, persönlich oder durch eine Mischung aus beidem zur Schule zurückgekehrt, die als hybrider Stundenplan bekannt ist.

Sie haben vielleicht gehört, dass "Blended Learning" in letzter Zeit häufig in Bezug auf virtuelles Lernen verwendet wird, aber es ist eine Methode, die es eigentlich schon eine Weile gibt. Was alt ist, ist wieder neu, oder? Ob Slap-Armbänder oder Scrunchies, Flare-Bottom-Jeans oder der seitliche Pferdeschwanz, alles kommt wieder. Dasselbe gilt für einige Erziehungsstile. Aber was genau ist Blended Learning und wie passt es in Ihre virtuelle Lernumgebung?

was-ist-blended-learning-1
was-ist-blended-learning-1
was-ist-blended-learning-2
was-ist-blended-learning-2
was-ist-blended-learning-3
iStock

Welche Vorteile hat Blended Learning für Ihr Kind?

Blended Learning oder ein Flipped-Classroom-Modell ermutigt die Schüler, zunächst selbstständig online zu arbeiten. Die Schüler kommen dann mit dem Lehrer zusammen, um Konzepte und Ideen zu diskutieren oder praktische Aktivitäten zu erarbeiten. Dieses Modell kann für einige Schüler von großem Nutzen sein.

Blended Learning fördert die Interaktion

Schüler, die weniger dazu neigen, sich im Unterricht zu äußern, können sich ermächtigt fühlen. Nachdem sie die Informationen bequem zu Hause aufgenommen haben, fühlen sie sich möglicherweise wohler, persönlich teilzunehmen.

In ähnlicher Weise war laut einer Studie der Sheffield Hallam University Blended Learning dafür verantwortlich, den Schülern zu helfen, sich auf sozialer Ebene mit Gleichaltrigen zu verbinden. "Die Forschungsliteratur weist darauf hin, dass eine verstärkte Beschäftigung mit Bildungstechnologien dazu führen kann, dass Mitarbeiter und Studenten näher zusammenrücken", heißt es in der Studie.

Lehrer haben Zugriff auf zusätzliche Messwerte

Viele Online-Bildungsmodule sind im Selbststudium. Dies gibt den Ausbildern eine bessere Möglichkeit, die Fortschritte der Schüler zu verfolgen. Diese Metriken können auch Eltern über den Fortschritt ihres Kindes auf dem Laufenden halten.

„Ich würde sagen, dass etwa 95 % der Hausaufgaben meines Sohnes online gestellt werden. … Ich gehe online und überprüfe, ob er mit seinen Aufgaben auf dem neuesten Stand ist oder ob er Aufgaben überarbeiten muss, die er mir gegenüber nicht erwähnt hat “, sagte NYC-Mutter Kate zuvor.

Blended Learning nutzt vertraute Ressourcen

Die Lernenden sind regelmäßig von Technologie umgeben. Blended Learning umfasst Ressourcen wie Tablets, Apps, Laptops und Smartboards, die den meisten Schülern vertraut und interessant sind.

Blended Learning ist kein neues Konzept. Es ist seit mehreren Jahrzehnten Teil des Klassenzimmers. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob Blended Learning oder eine dauerhaftere Version der hybriden Bildung die Zukunft der Bildung werden wird.

Beliebt nach Thema