Inhaltsverzeichnis:

Was Sind Die Besten Lebensmittel Für Ihren Körper – Und Ihren Geist – Nach Der Geburt?
Was Sind Die Besten Lebensmittel Für Ihren Körper – Und Ihren Geist – Nach Der Geburt?

Video: Was Sind Die Besten Lebensmittel Für Ihren Körper – Und Ihren Geist – Nach Der Geburt?

Video: 6 Wochen nach der Geburt - eine Mutter berichtet. Teil 3: Die Bedeutung von Rhythmen und Ritualen 2022, Dezember
Anonim
  • Bestes Essen für frischgebackene Mütter im 4. Trimester
  • Iss das: Gesunde Lebensmittel für stillende Mütter
  • Nicht essen: Lebensmittel, die Sie nach der Geburt vermeiden sollten avoid

Während der Schwangerschaft dreht sich so viel um Essen und Ernährung. Bekommen Sie die richtigen Vitamine und Mineralstoffe, genug davon, und vermeiden Sie Dinge, die für einen wachsenden Fötus schädlich sein könnten? Ebenso ist es nicht ungewöhnlich, dass auch frischgebackene Mütter mit ihrer Wochenbettdiät ein wenig verrückt werden.

Das ist mit Vancouvers Mutter Clarissa Sidhom passiert. „Ich war vom Stillen verhungert und von einer Wochenbettdepression überwältigt. Dies führte dazu, dass ich alles gegessen habe, was am schnellsten und einfachsten war – viel Junk Food, das tatsächlich dazu führte, dass ich an Gewicht zunahm“, sagte sie.

Clarissa ist nicht allein. Ich sehnte mich gleich nach der Geburt meines Sohnes nach einem Sixpack Coca-Cola, was wahrscheinlich nicht das beste Verlangen nach Heilung und Stillen war. Zu wissen, welche Lebensmittel für Ihren Körper am besten sind, ist wichtig, wenn Sie versuchen, das Gewicht Ihres Babys nach der Geburt zu verlieren, um mehr Energie für all diese Aufgaben der Mutter zu haben und um Ihr Baby gesund zu halten, wenn Sie stillen. Das richtige Essen in dir wird dir helfen, dich sowohl körperlich als auch geistig besser zu fühlen.

Ernährungsplan nach der Geburt
Ernährungsplan nach der Geburt
Ernährungsplan nach der Geburt
Ernährungsplan nach der Geburt
Ernährungsplan nach der Geburt
iStock

Nicht essen: Lebensmittel, die Sie nach der Geburt vermeiden sollten avoid

Wenn Sie das Babygewicht reduzieren möchten, vermeiden Sie Junk Food und zuckerreiche Lebensmittel. Das bedeutet, sich von Fast Food, verarbeiteten Lebensmitteln aus dem Lebensmittelgeschäft und allem mit leeren Kalorien fernzuhalten.

Wenn Sie stillen, gelten einige der gleichen Regeln wie in der Schwangerschaft – bestimmte Lebensmittel bleiben tabu. "Es wird empfohlen, dass stillende Frauen keinen Fisch mit hohem Quecksilbergehalt essen, darunter Hecht, Marlin, Makrele, Kachelfisch, Weißer Thunfisch und Schwertfisch", sagte die registrierte Ernährungsberaterin Kerry Jones. Diese Lebensmittel können Quecksilber auf Ihr Baby übertragen, was zu möglichen Lungen-, Nieren- oder Nervensystemproblemen führen kann. Es kann auch zu Hör- und Sehproblemen kommen.

Einige alkoholische Getränke können Sie jedoch in Maßen genießen – und achten Sie beim Trinken darauf. „Alkohol kann sicher konsumiert werden“, fuhr Jones fort. „Es wird jedoch empfohlen, dass Frauen für jede konsumierte Portion Alkohol mindestens 2 Stunden mit dem Stillen warten, nachdem sie getrunken haben. Eine Portion Alkohol entspricht 12 Flüssigunzen Bier, 5 Flüssigunzen Wein oder 1,5 Flüssigunzen Schnaps.“

Wenn es um Kaffee geht, sagen Experten, dass man ihn trinken kann, nur in Maßen. Das Trinken von mehr als einer Tasse Kaffee kann den Schlafrhythmus Ihres Babys stören. Wenn Sie also stillen, können Sie Ihr Java haben, aber es ist ein kurzes statt eines großen.

Denken Sie daran, dass Ihre Ernährung darauf ausgerichtet ist, Ihnen zu helfen, sich sowohl geistig als auch körperlich besser zu fühlen, aber setzen Sie sich nicht zu sehr unter Druck, um das Babygewicht zu verlieren. Obwohl es einige Einschränkungen geben kann, zögern Sie nicht, einen Cheat Day zu genießen und sich zu verwöhnen. Eine neue Mutter zu sein ist harte Arbeit und du hast es dir verdient.

Beliebt nach Thema