Inhaltsverzeichnis:

Prinz George Und Prinzessin Charlotte Brechen Dank Des Königlichen Status Eine Schulregel
Prinz George Und Prinzessin Charlotte Brechen Dank Des Königlichen Status Eine Schulregel

Video: Prinz George Und Prinzessin Charlotte Brechen Dank Des Königlichen Status Eine Schulregel

Video: Prinz George & Prinzessin Charlotte - Diese Aufnahmen der beiden sind erst jetzt aufgetaucht 2022, Dezember
Anonim

Offensichtlich gibt es viele Vergünstigungen, die Mitglieder der königlichen Familie regelmäßig genießen (die Welt zu bereisen und in einem Palast zu leben ist ein Paar). Aber für Kate Middleton und Prinz William hat ein neuer königlicher Vorteil Einzug in ihr Leben gehalten, seit Prinz George und Prinzessin Charlotte zur Schule zurückgekehrt sind – und es ist ziemlich süß.

Prinz George Prinzessin Charlotte William Kate
Prinz George Prinzessin Charlotte William Kate
Prinz George Prinzessin Charlotte
Splash-News

Eine Ausnahme wurde jedoch für die Cambridges gemacht

Im Gegensatz zu den anderen Eltern können Prinz William, Kate Middleton oder alle anderen, die George und Charlotte in der Schule absetzen, in die Schule fahren.

„Nach Angaben eines Elternteils hat die Schule zahlreiche Präventionsmaßnahmen [Gesundheit und Sicherheit] installiert und Eltern müssen ihre Kinder jetzt vor den Schultoren absetzen“, schrieb die königliche Expertin Katie Nicholl in Vanity Fair. "Die Cambridges können ihre Kinder jedoch immer noch auf das Schulgelände fahren."

Der Grund für die Regel ist ziemlich offensichtlich

Es dient der Sicherheit der Cambridge-Familie. Angesichts der Tatsache, dass Prinz George und Prinzessin Charlotte an dritter und vierter Stelle auf dem Thron stehen, wäre es ein wenig verrückt, wenn die beiden jeden Morgen einfach vor den Schultoren stehen würden, wenn William oder Kate davonfuhren.

Und ehrlich gesagt dauert es länger, in die Schule zu fahren, anstatt sie mit jemandem am Straßenrand abzusetzen, also ist dies in gewisser Weise kein großer Vorteil.

Abgesehen davon sind die Kinder angeblich super glücklich, wieder im Klassenzimmer zu sein

In ihrem Stück für Vanity Fair fuhr Nicholl auch fort: „George, der in die 3. Klasse eingezogen ist, und Charlotte, die in die 1. Lieblingsbeschäftigungen, wie Schwimmen, vorerst pausieren.

Natürlich freuen sich George und Charlotte. Welches Kind in seinem Alter möchte nicht den ganzen Tag mit seinen Freunden rumhängen?!

Während die Kinder sich freuen, wieder in die Schule zu gehen, sieht es in diesem Schuljahr sicherlich anders aus - insbesondere für Will und Kate

William und Kate sind offensichtlich sehr beschäftigte und wichtige Leute, aber letztendlich haben sie die Normalität eines regulären Schulabbruchs in den vergangenen Jahren wirklich genossen.

"Entweder William oder Kate kommen vorbei und sie sind immer sehr freundlich", sagte eine Quelle zuvor Vanity Fair. "William liebt es besonders, sich mit einigen der anderen Eltern zu unterhalten, und er trainiert nach der Abgabe mit einigen Müttern im Harbour Club. Er ist sehr gesprächig und liebenswürdig." Hoffentlich nächstes Jahr Wills. Daumen drücken.

Beliebt nach Thema