Inhaltsverzeichnis:

4. Trimester: So Helfen Sie Ihrem Freund Nach Der Geburt
4. Trimester: So Helfen Sie Ihrem Freund Nach Der Geburt

Video: 4. Trimester: So Helfen Sie Ihrem Freund Nach Der Geburt

Video: BEZIEHUNGSPROBLEME nach der GEBURT | Wie sich die Beziehung mit Baby verändert 2022, Dezember
Anonim
  • Essen für frischgebackene Mütter: Essen liefern und Lebensmittel einkaufen
  • Bei der Hausarbeit helfen: Haus putzen
  • Emotionale Unterstützung: Freunde helfen Freunden

Die ersten Monate mit Ihrem Baby sind ein Wirbelwind von Dingen, die nach einem Zeitplan erledigt werden müssen, über den Sie wenig Kontrolle haben. Einer Freundin nach der Geburt zu helfen, ist ein Geschenk, das Ihnen vielleicht nicht viel vorkommt, aber von den meisten frischgebackenen Müttern nicht vergessen wird.

COVID macht es vielleicht etwas schwieriger zu helfen, aber lassen Sie sich dadurch nicht davon abhalten, einzusteigen und etwas zu tun. Und beachten Sie, dass Sie möglicherweise einfach eintauchen müssen, da junge Mütter dafür berüchtigt sind, nicht zu wissen, was sie brauchen oder einfach nicht um Hilfe bitten können.

Hilfe nach der Geburt
Hilfe nach der Geburt
Hilfe nach der Geburt
Hilfe nach der Geburt
Hilfe nach der Geburt
iStock

Emotionale Unterstützung: Freunde helfen Freunden

Emotionale Unterstützung ist eines der größten Dinge, die Sie tun können, um einem Freund zu helfen, der gerade ein Kind zur Welt gebracht hat. Laut der Mutter von drei Kindern, Kim Delatorre, war es entscheidend, zu wissen, dass eine Freundin ihren Rücken hatte. „Als ich meine Kinder hatte, brauchte ich am meisten Unterstützung“, sagte sie. „Allein jemanden für mich da zu haben, hat mir das Gefühl gegeben, dass ich das schaffen könnte! Eine unterstützende Person ist etwas, das jede neue und erfahrene Mama haben sollte.“

Tatsächlich sagte Prianca Naik, M.D., dass einige Mütter nur nach der Erlaubnis suchen, sie selbst zu sein. "Man muss ihnen sagen, dass es in Ordnung ist, nicht zu stillen, wenn sie nicht wollen oder das Gefühl haben, dass sie es nicht können."

Gespräche mit Erwachsenen führen

Für viele Mütter bedeutet die Geburt eines Babys, dass das einzige, worüber die Leute reden, das Baby ist. Sie kann sich von der Welt isoliert fühlen. Setzen Sie sich mit ihr zusammen und sprechen Sie über ein Hobby, eine Arbeit oder wie Ihr Haus umgebaut wird. Bring ihr Zeitschriften mit, die Gespräche über Dinge anregen, von denen du weißt, dass sie sie interessiert.

Gib Mama Zeit, sich um sich selbst zu kümmern

Gehen Sie mit dem Hund spazieren, halten Sie das Baby oder nehmen Sie die älteren Kinder für eine Weile mit, damit Ihre Freundin etwas Zeit hat, allein zu sein, zu duschen oder ihre Zehennägel zu schneiden. Beobachten Sie das Baby, während Sie Mama mit einem Geschenkgutschein für eine Pediküre verwöhnen. Sie wird den Genuss lieben und es ist einfach genug zu tun. Was auch immer du tust, warte nicht darauf, dass Mama fragt oder um Erlaubnis gibt. Tun Sie es einfach und wissen Sie, dass alles und alles geschätzt wird.

Beliebt nach Thema