Inhaltsverzeichnis:

Dieser Beitrag über Väter, Die Mütter Niemals Auf Einem Guten Foto Erwischen, Könnte Nicht Zuordenbarer Sein
Dieser Beitrag über Väter, Die Mütter Niemals Auf Einem Guten Foto Erwischen, Könnte Nicht Zuordenbarer Sein

Video: Dieser Beitrag über Väter, Die Mütter Niemals Auf Einem Guten Foto Erwischen, Könnte Nicht Zuordenbarer Sein

Video: Wie viele Fotos wurden seit Erfindung der Fotografie gemacht? 2022, Dezember
Anonim

Die Chancen stehen gut, dass Sie derzeit ungefähr 9.000 Kinderfotos haben, die Ihre Kamerarolle verstopfen. Ein großer Teil davon wurde wahrscheinlich in der letzten Woche aufgenommen, und sie enthalten wahrscheinlich leuchtende Schnappschüsse von Ihrem Mann, der dem fröhlichen und aufmerksamen Vater, der er ist, in jeder Hinsicht ähnlich sieht. Die Kinder lächeln alle breit, alle schauen in die Kamera und Ihr Mann hat kein Haar fehl am Platz. Aber wenn Sie jetzt sein Handy greifen und nach Fotos von Ihnen mit den Kindern scrollen würden, würden die Ergebnisse wahrscheinlich viel weniger aussehen … nun, zeitschriftenwürdig. Niemand versteht das besser als Bethany Rose, eine Pittsburgh, Pennsylvania, Mutter von drei Kindern (und eine auf dem Weg), die kürzlich diese eklatante Diskrepanz in einem Instagram-Post ausgerufen hat, der viral geworden ist. Und Mütter überall applaudieren ihr dafür.

Bethany hat den Beitrag letzten Monat geteilt

Sie und ihre fünfköpfige Familie kamen gerade vom Labor Day-Wochenende, wo sie ihre Tage damit verbrachten, zu wandern und Dinge von ihrer selbstbeschriebenen "riesigen To-Do-Liste" zu streichen.

Aber es waren nicht ihre lustigen Pläne zum Tag der Arbeit, die alle auf Instagram zum Reden brachten. Es war das Bild – und die Botschaft dahinter – mit dem Mütter nicht anders konnten, als sich darauf zu beziehen.

Der Beitrag enthält ein einfaches Meme

Eine, die Bethany selbst erschaffen hat und eine, mit der sich TONNEN anderer Mamas sofort verbunden fühlten (aus mehr als ein paar Gründen).

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich hoffe ihr hattet alle das schönste Labor Day Wochenende und musstet nicht arbeiten!. Wir verbrachten es mit der dringend benötigten Familienzeit beim Wandern, beim Streichen von Dingen von unserer riesigen To-Do-Liste und beim Gottesdienst in unserem Kirchengebäude, in dem ich immer dankbar bin!. Beziehst du dich überhaupt auf dieses Foto? Senden Sie es an Ihren Ehepartner, wenn Sie sagten: "Das sind wir total!" ?. #wearallthebabies #activefamilies #instagramhusband

Ein von Bethany Rose geteilter Beitrag⚘| Mutterschafts-Blog (@wavesandlilacs) am 7. September 2020 um 17:50 Uhr PDT

Auf der linken Seite des Fotos war ein Foto ihres Mannes mit den Kindern - lächelnd, perfekt und glücklich. Aber rechts war eines von Bethany und ihren Kindern – was aussah, als ob es ungefähr fünf Sekunden zu früh aufgenommen worden wäre.

Sie fixiert immer noch die Mütze ihres Babys, schaut noch gar nicht in die Kamera und ihr eigenes Gesicht ist größtenteils verdeckt. Ihre beiden anderen Kinder scheinen ebenfalls in Bewegung zu sein und definitiv nicht bereit für das Foto.

Kurz gesagt, es ist wie jedes Foto jeder Mutter, das jemals gemacht wurde.

„Wenn ich ein Foto von meinem Mann mache, nach dem er nicht gefragt hat“, steht links in der Bildunterschrift. Dann rechts: "Wenn mein Mann ein Foto von mir macht, nach dem ich gefragt habe."

In den Kommentaren haben sich die Leute nicht zurückgehalten

Im Großen und Ganzen lauteten ihre Antworten: IT ME.

"Omg. Das", schrieb eine Person mit einer Reihe lachender Emojis.

"Die genaueste Sache aller Zeiten", fügte ein anderer hinzu.

"Sind wir mit demselben Mann verheiratet??" schrieb eine andere Person.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wir haben Küken! Okay, sie sind nur für eine Woche zum Homeschooling, aber wir haben Spaß beim "Farmspielen". Würdest du jemals auf einem Bauernhof leben?. Am selben Tag, als wir sie bekamen, hörte ich den Vers Lukas 13,34, der Christus mit einer Henne vergleicht. Glauben Sie mir nicht? Geh es lesen? Ich war letzte Nacht so besorgt um diese Mädels, dass ich nicht so gut geschlafen habe wie normal. Waren sie warm genug? Waren sie um 6:01 Uhr noch am Leben? wenn ich nicht wieder einschlafen konnte? Ich wollte diese süßen Küken beschützen!. Wie viel mehr kümmert sich Gott um uns und möchte uns beschützen. Schutz kann für jeden von uns anders aussehen, wenn er uns in verschiedene Gewässer des Lebens drängt. Aber das weiß ich: Seine Pläne für uns sind gut und wenn wir in seinem Plan wandeln, haben wir nichts zu befürchten!. PS Das Highlight meiner Kinderwoche ist zweifellos die Lieferung der @onceuponafarm-Bestellung zu uns nach Hause! Frisches Bio-Gemüse, nach dem meine Kinder fragen? Ja bitte? #farmmama #ofarmmama

Ein von Bethany Rose geteilter Beitrag⚘| Mutterschafts-Blog (@wavesandlilacs) am 30. September 2020 um 17:44 Uhr PDT

"Genau das ist uns letzten Sonntag beim Herbstlauf passiert!" jemand anderes geteilt. „Direkt nachdem ich das perfekte Foto von meinem Mann und den Jungs gemacht hatte, kam ich aufs Bild und mein Ältester fiel von einem Felsen und alle weinten.

Sie sind es sicherlich nicht.

Mehr als 6.000 Menschen haben auf den Post reagiert

Und Hunderte wogen mit Kommentaren oder um ihre Partner zu markieren.

Die Leute konnten einfach nicht fassen, wie zutreffend der Vergleich war.

„Ich liebe meinen Mann, aber ich bitte ihn, Fotos von mir zu machen und die Kinder sind erschreckend“, gestand eine Mutter.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Habe ich gesehen, dass wir eine große Familie haben? Finde ich 4 Kinder viel? Sind wir fertig mit Kindern? Ich bin mir nicht mehr so ​​sicher, was ich für groß halte? Ich weiß nur, dass ich dankbar bin und verstehe, dass meine Kinder ein Geschenk und eine Verantwortung von Gott sind. Meine Entscheidungen, Beziehungen, wie ich mit meinem Mann spreche, meine Zeit in Gottes Wort wirken sich direkt auf meine Kinder aus. Wie hat die Elternschaft Ihr Leben am MEISTEN verändert?. ?Heute auf dem Blog und beantworten die wichtigsten Fragen zu unserem vierten Baby! Diese Woche kommt ein Video, in dem Jake und ich es herausfinden ? #heybabyfebruar

Ein von Bethany Rose geteilter Beitrag⚘| Mutterschafts-Blog (@wavesandlilacs) am 24. August 2020 um 12:25 Uhr PDT

"Ich habe meinem Mann direkt gesagt, dass unser 6-Jähriger ein besserer Fotograf ist", sagte eine andere Mutter.

"Ich liebe den Mann zu 100 Prozent, aber er ist kein Fotograf und denkt nie daran, ein Foto zu machen, ohne dass ich danach gefragt werde", gab eine weitere Mutter zu.

Niemand lacht mehr als Bethany selbst

"Es hat mich zum Lachen gebracht, weil ich zwei Fotos gemacht habe und sie beide großartig waren", sagte Bethany diese Woche zu Good Morning America. "Ich dachte mir: 'Warum muss ich so hart arbeiten und ewig stehen, um das Bild zu bekommen?' Für sein Foto hat er nicht danach gefragt."

(Ähm, ja - WARUM ist das so??)

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Fühlen Sie sich jemals wie die beste Mutter und dann 10 Sekunden später die schlechteste Mutter? So war diese Woche. In einer Minute sind wir alle um den Küchentisch gruppiert und singen Bibellieder, und in der nächsten streitet sich jemand mit jemandem und ich versuche, meine Beherrschung zu bewahren … und vergebe. Lassen Sie mich es Ihnen sagen, Freunde, ich musste mich diese Woche öfter bei meinen Kindern entschuldigen, als ich zugeben möchte und umgekehrt. Meine Kinder wissen, dass ich nicht perfekt bin, und in diesen Momenten kann ich ihnen Evangeliumswahrheiten wie Vergebung und Umkehr zeigen. Haben Sie keine Angst, Ihren Kindern zu sagen, wenn Sie es vermasselt haben, und weisen Sie auf die rettende Gnade Jesu hin. Dies sind einige der größten Lektionen, aus denen sie derzeit lernen können.. Fällt es Ihnen schwer oder leicht, sich bei Ihren Kindern zu entschuldigen?

Ein von Bethany Rose geteilter Beitrag⚘| Mutterschafts-Blog (@wavesandlilacs) am 26. Februar 2020 um 17:31 Uhr PST

Für Bethany gibt es dafür wahrscheinlich mehr als nur ein paar Gründe.

„Ich glaube, wir (Mütter) mögen Bilder“, erklärte sie. "Wir sind normalerweise diejenigen, die dazu neigen, ein Fotoshooting für Herbst- oder Weihnachtsfotos zu buchen und die Jungs machen mit. Ich möchte nicht alle Männer oder alle Frauen in Gruppen einteilen. Ich denke nicht, dass Väter rücksichtslos sind.". Ich glaube einfach nicht, dass alle darüber nachdenken."

Und offensichtlich sind sich viele Mütter da draußen einig.

Allerdings sind nicht alle Väter im selben Lager

Tatsächlich verteidigte mindestens eine Mutter ihren Lebensgefährten schnell und behauptete, dass das Stereotyp in ihrem Haus nicht zutrifft.

„Wir sind das Gegenteil“, teilte die Mutter mit. "Mein Mann ist bei weitem der bessere Fotograf."

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Bist du diesen Sommer gereist? Unsere Reise war vor einem Jahr geplant. Es war ein kleines Familientreffen an Jakes Seite in Neuengland. Zum Glück musste nichts verschoben werden und der Aufenthalt auf einem Campingplatz / Hüttenbereich war wahrscheinlich die "aktuelle" freundlichste Art zu reisen und Tagesausflüge zu unternehmen. ? Ehrlich gesagt hat mich der Campingplatz in NH fast vergessen lassen, dass unser Land im Moment etwas aus den Fugen gerät. Ich zog den Stecker aus, las einen Roman, starrte auf das Meer und fühlte einen Frieden, von dem ich nicht wusste, dass er mir genommen wurde. ? Egal, wo Sie gerade in Bezug auf Themen liegen (Schwere der Pandemie, Wahlpolitik, Endzeit usw.), ich ermutige Sie, auch den Stecker zu ziehen, eine Pause von den Nachrichten zu machen, was auch immer Ihren Frieden finden könnte, und zum Wort zu gehen. Jesus ist Frieden. Gott ist souverän über alles. Er hat schon gewonnen. Lassen Sie sich heute nicht von den Unsicherheiten der Zukunft ins Herz fassen. ? …Und der Friede Gottes, der alles Verstehen übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken in Christus Jesus behüten. Philipper 4,7…

Ein von Bethany Rose geteilter Beitrag⚘| Mutterschafts-Blog (@wavesandlilacs) am 1. September 2020 um 18:16 Uhr PDT

Aus ihrer Instagram-Seite Waves and Lilacs geht hervor, dass Bethany im Allgemeinen viele hochwertige Schnappschüsse von ihren Kindern bekommt. (Schließlich ist ihr Feed buchstäblich mit wunderschönen Familienfotos bedeckt, auf denen oft die Pittsburgh-Mama zu sehen ist.) Dennoch hat ihr Mem und die darin enthaltenen Gefühle etwas unbestreitbar Zuordenbares. Am Ende des Tages ist es wohl am wichtigsten, einfach ins Bild zu kommen – ob Sie die Augen offen haben oder nicht und Ihre Haare sind unordentlich. (Obwohl es sicherlich helfen könnte, Ihrem Mann ab und zu ein paar sanfte Fotohinweise zu geben, oder?)

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass Baby 4 im Februar 2021 kommt!! (Meine Kinder haben dieses Geheimnis nicht sehr gut gehütet, also waren die Chancen gut, früh herauszufinden, ob Sie uns persönlich kennen?) ? Siehe, Kinder sind ein Erbe des Herrn, die Frucht des Mutterleibs ein Lohn. Psalm 127:3?.. denn der Mächtige hat Großes an mir getan, und heilig ist sein Name. Lukas 1:49 ? ? ? #13weekspregnant #hisandhersletterboards #motherhoodthroughletterboards #thebump #babylist #babycenter #pregnantchicken #howtheyrevealed #dueinfebruary #pregnancyinspired #letterboards #theollieworld #babyontheway #heybabyfebruary

Ein von Bethany Rose geteilter Beitrag⚘| Mutterschafts-Blog (@wavesandlilacs) am 17. August 2020 um 8:00 Uhr PDT

Beliebt nach Thema