Inhaltsverzeichnis:

Was Sind Die Finanziellen Überlegungen Bei Der Adoption Eines Kindes?
Was Sind Die Finanziellen Überlegungen Bei Der Adoption Eines Kindes?

Video: Was Sind Die Finanziellen Überlegungen Bei Der Adoption Eines Kindes?

Video: ADOPTION EINES KINDES: TIPPS, TRICKS, ABLAUF, ZEITAUFWAND I Regenbogen-Familie I ELTERN wie wir 2022, Dezember
Anonim
  • Wie viel kostet es, ein Kind zu adoptieren?
  • Begleitende Kosten zur Vorbereitung einer Adoption
  • Finanzielle Unterstützung bei der Adoption

Abgesehen von den üblichen Überlegungen, die mit der Aufnahme eines neuen Familienmitglieds einhergehen, sind einige der größten Bedenken bei einer Adoption finanzieller Natur. Natürlich ist die Kindererziehung nie eine billige Sache, egal wie es passiert, aber die Kosten für eine Adoption summieren sich schnell - und es kann sogar zu einer Barriere zwischen werdenden Eltern und ihrer Fähigkeit werden, ein Kind durch Adoption realistisch in ihrer Familie aufzunehmen.

Aber welche Kosten sind mit der Adoption eines Kindes verbunden, und gibt es finanzielle Unterstützung für diejenigen, die adoptieren möchten, sich diese aber möglicherweise nicht leisten können? Wenn Sie daran denken, Ihre Familie durch Adoption zu erweitern, sind hier die finanziellen Aspekte, die Sie berücksichtigen müssen.

Kosten einer Adoption
variiert je nach Land und kann zwischen 30.000-40.000 US-Dollar kosten.
  • Embryoadoption kann etwa 20.000 US-Dollar kosten.

Die damit verbundenen Kosten hängen oft von der Art der eingesetzten Agentur (sofern überhaupt eine Agentur in Anspruch genommen wird) und den Gebühren ab, die diese Agentur im Einzelnen verwendet. Gebühren, die in diese endgültigen Kosten einfließen, können unter anderem Agenturgebühren, Werbegebühren, Kosten für die leibliche Mutter und Anwaltskosten umfassen.

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Agenturen eine Staffelung verwenden, sodass der Preis je nach Zahlungsfähigkeit der potenziellen Eltern variiert. Das Adoptionszentrum fügt hinzu, dass die Adoption eines wartenden Kindes und die Adoption durch eine Pflegefamilie mit geringeren Kosten verbunden sein können.

Kosten einer Adoption
Kosten einer Adoption
Kosten einer Adoption
iStock

Finanzielle Unterstützung bei der Adoption

Wenn die Kosten eine bedeutende Grenze bei der Adoption darstellen, nehmen Sie sich Mut: Es gibt Möglichkeiten, dies zu umgehen, und es gibt finanzielle Unterstützung für die Adoption. Ein guter Ausgangspunkt ist, sich Ihre Leistungen an Arbeitnehmer anzusehen. einige Arbeitgeber bieten Adoptionsunterstützung und Kostenerstattung für die Adoption an, während andere möglicherweise hilfreiche Ressourcen teilen. Es gibt auch sowohl bundesstaatliche als auch staatliche Steuergutschriften für die Adoption für Eltern, die weniger als 251,160 $ ​​verdienen. Dies ermöglicht es ihnen, Gebühren wie die Kosten der Adoption einzufordern und ihren Anwalt eine nicht erstattungsfähige Steuergutschrift zu erhalten, die für bis zu fünf Jahre Steuerpflicht.

Einige potenzielle Adoptiveltern können auch Crowdfunding versuchen und Websites wie GoFundMe nutzen, um das Geld zu sammeln, während andere in Betracht ziehen, ein Darlehen aufzunehmen, um ihre Adoption zu bezahlen. Dies kann die Aufnahme eines Privatkredits oder einer Eigenheimkreditlinie bedeuten.

Die Kosten sind sicherlich hoch, aber für viele Adoptiveltern lohnt es sich.

„[Lucia] ist einfach diese fröhliche, wundervolle, unbeschwerte Person. Sie ist eine großartige Tänzerin. Sie hat so viele Talente“, sagte Adoptivmutter Diana Hall in der Vergangenheit. "Ich konnte mir nicht vorstellen, wie ich sie noch mehr lieben könnte, als ich es bereits tue. Ich betrachte sie nie als mein Adoptivkind - sie ist mein Kind. Es ist, als hätte ich sie geboren."

Beliebt nach Thema