Inhaltsverzeichnis:

Der Adoptionsprozess: Was Ist Ein Heimstudium?
Der Adoptionsprozess: Was Ist Ein Heimstudium?

Video: Der Adoptionsprozess: Was Ist Ein Heimstudium?

Video: Fernstudium Psychologie (vlog021) - Entwicklungspsychologie 2022, Dezember
Anonim
  • Was ist ein Adoptionsheimstudium?
  • So bereiten Sie sich vor: Eine Checkliste für ein Adoptions-Heimstudium
  • Was passiert, wenn Sie ein Heimstudium nicht bestehen?

Der November ist der Nationale Adoptionsmonat, der hervorhebt, wie Familien auf nicht-traditionelle Weise gegründet werden. Es gibt viele Voraussetzungen, die eine Adoptivfamilie erfüllen muss, um die Adoption abschließen zu können. Einer der wichtigsten Aspekte der Überprüfung vor der Adoption ist die Adoptionsheimstudie, die von jedem Staat verlangt wird, bevor die Adoption abgeschlossen ist.

Grainne Foley, Mutter zweier Adoptivkinder, erklärte es so: „Der Zweck des Heimstudiums besteht einfach darin, von einem Fachmann bescheinigen zu lassen, dass Ihr Zuhause für die Unterbringung eines Kindes in Ordnung ist. Sie sind nicht dazu da, dich zu verurteilen oder dich dazu zu bringen, dein Leben zu ändern. Abgesehen davon können sie in einer Zeit, in der Sie sich sehr isoliert und allein fühlen, auch eine große Ressource für Sie sein.“

Adoption zu Hause studieren
Adoption zu Hause studieren
Adoption zu Hause studieren
Adoption zu Hause studieren
Adoption zu Hause studieren
iStock

Was passiert, wenn Sie ein Heimstudium nicht bestehen?

Es ist aus verschiedenen Gründen möglich, das Heimstudium nicht zu bestehen. In den meisten Fällen besteht jedoch die Möglichkeit, Fehler zu korrigieren, bevor der Abschlussbericht genehmigt wird.

„Es ist möglich, dass es beim Heimstudium zu Fehlern kommt. Die Familien haben jedoch die Möglichkeit, die Studie vor der Genehmigung zu überprüfen, und sie können die Agentur über Fehler informieren, damit sie korrigiert werden können“, fuhr Bowen fort. „Einige Leute befürchten, dass ihre Heimstudie abgelehnt wird, aber die meisten Agenturen informieren die Antragsteller darüber staatliche Anforderungen sowie nicht verhandelbare Dinge, für die sie eine Familie nicht genehmigen könnten, bevor Sie den Prozess offiziell beginnen.“

Was ist ein ICPC-Heimstudium?

Der Interstate Compact on the Placement of Children (ICPC) bezieht sich auf ein Gesetz, bei dem Adoptionsagenturen ein Zuhause in einem anderen Staat prüfen, bevor ein Kind in eine Pflege- oder Adoptivbetreuung gegeben wird. Dieses Gesetz wird von jedem Staat übernommen und ist damit einheitlich. Dies geschieht normalerweise, wenn ein Familienmitglied in einem anderen Bundesstaat um die Pflege oder Adoption eines Kindes wetteifert. Ein ICPC-Heimstudium folgt den gleichen Richtlinien wie jedes andere Heimstudium.

Beliebt nach Thema