Inhaltsverzeichnis:

20 Relevante Dinge, Die Promis über Homeschooling Während Der Quarantäne Gesagt Haben
20 Relevante Dinge, Die Promis über Homeschooling Während Der Quarantäne Gesagt Haben

Video: 20 Relevante Dinge, Die Promis über Homeschooling Während Der Quarantäne Gesagt Haben

Video: Corona-Quarantäne-Maßnahmen: Forderung nach einheitlichen Regeln | BR24 Rundschau 2022, Dezember
Anonim

Der Alltag hat sich in diesem Jahr so ​​viel verändert, aber eine der größten Veränderungen für Eltern ist, dass viele Kinder ihre Klassenarbeiten jetzt online lernen. Das Fernstudium bringt viele Herausforderungen mit sich, unter anderem, dass wir als Eltern oft mehr denn je in den Homeschooling-Prozess eingebunden sind. An alle anderen, denen es schwer fiel, sich an diese neue Realität zu gewöhnen – wir sind nicht allein. Prominente hassen Homeschooling genauso wie wir.

Es ist ein Kampf, Kinder dazu zu bringen, auf ihren Unterricht zu achten, wenn sie von den Ablenkungen ihres Zuhauses umgeben sind. Und für Eltern, die auch von zu Hause aus arbeiten, fühlt sich die Work-Life-Balance derzeit nicht an. Es fühlt sich also ein bisschen besser an zu wissen, dass wir alle zusammen drin sind – sogar die berühmten Leute.

Um zu sehen, wie Promis wie Jennifer Garner, Prinz William und Tamera Mowry-Housley mit diesen Belastungen des virtuellen Lernens umgehen, lesen Sie weiter. Es wird jedem Elternteil ein besseres Gefühl für ihre eigenen Abenteuer im Homeschooling geben.

Prinz William und Kinder
Prinz William und Kinder

Mathe scheint jetzt so anders zu sein

Sind es nur wir oder lernen Kinder heutzutage ganz andere Mathematik? Wie kann von uns erwartet werden, dass wir ihnen bei ihren Hausaufgaben helfen, wenn wir es nie auf diese Weise gelernt haben? Jennifer Lopez spürt unseren Schmerz. „Hast du die Mathematik gesehen, die sie den Kindern jetzt machen? … Es ist eine neue Mathematik. Es ist verrückt, und die Hälfte der Zeit denke ich: ‚Okay, lass uns das Wort nachschlagen. Was bedeutet das?' Es war mit Sicherheit eine Erfahrung", sagte sie zu Ellen DeGeneres.

Das Haus ist jetzt ein Wissenschaftslabor

Da es kein Klassenzimmer gibt, in das sie gehen können, machen Kinder ihre wissenschaftlichen Experimente direkt zu Hause. Jennifer Garner machte ein Foto von dem, was sie eines Tages in ihrer Küche betrat. Es war ein Ei in einer Schüssel neben einem handgezeichneten Schild, auf dem stand: "WISSENSCHAFTLICHES EXPERIMENT IN LAUFEND. KEINE BERÜHRUNG!"

"Der Spaß hört hier nie auf", scherzte die Schauspielerin in ihrer Bildunterschrift.

Erhalt der Schulstruktur

Kate Middleton würde wahrscheinlich schätzen, wie Snooki das Fernstudium angegangen ist. Sie lässt es für niemanden zur Ruhe kommen. "Ich habe meinen Kindern gesagt, sie sollen mich Mrs.LaValle nennen, da ich die nächsten Wochen ihre Lehrerin sein werde", schrieb Snooki auf Instagram. „Sie müssen ihre Hände heben und nach Badausweisen fragen. Wir essen zu Mittag und haben Pause, und wenn sich jemand benimmt, schicke ich sie zum [Principal].“In diesem Fall ist der Fürst ihr Ehemann Jionni LaValle.

Es ist emotional

Für alle Eltern, die heutzutage etwas emotionaler sind und versuchen, alles plus Homeschooling zu jonglieren, ist Drew Barrymore ebenfalls genau das Richtige. Sie sagte in der Today Show, dass sie endlich eine gute Routine mit ihren Kindern gefunden habe und dann „die Schule begann. Und alles ging aus dem Fenster. Ich habe jeden Tag geweint, den ganzen Tag.“Es ist viel, wir verstehen es.

Zeit, unsere eigenen Sachen zu unterrichten

Ein Silberstreif am Horizont dieser ganzen Sache des Fernunterrichts ist, dass wir es als Chance nutzen können, unseren Kindern einige Dinge beizubringen, die sie möglicherweise nicht unbedingt in der Schule lernen. Kerry Washington hat das mit ihren Kindern gemacht und erzählt dem People-Magazin: „Wir studieren gerade zu Hause viel über Afrika. Wir haben nur Pyramiden aus Zuckerwürfeln gebaut, weil wir über Ägypten sprechen wie man die schwarze Identität feiert und das Schwarze außerhalb eines Kampfkontextes lebt."

Zeitplan? Schmedule

Klar, Routinen können toll sein, aber Teen Mom 2 Star Kailyn Lowry geht es auch darum, sich selbst Gnade zu geben, wenn ihr Homeschooling-Tag nicht genau nach Plan verläuft. „An manchen Tagen stehen wir pünktlich auf und fangen sofort mit der Schule an, manchmal spielen wir zuerst draußen und haben dann etwas später Schule. Die Wahrheit ist, dass es in dieser Saison einfach schwierig war, einen regelmäßigen Zeitplan einzuhalten“, fasste sie alles zusammen unserer Gedanken in den letzten Monaten.

Work-Life-Balance

Neben dem Schulunterricht von zu Hause aus arbeiten viele von uns auch von zu Hause aus – und die Work-Life-Balance haben noch nicht einmal Promis. Reese Witherspoon hat dieses Foto gepostet, auf dem ihr Sohn einen Geschäftsanruf unterbricht, und mit der Überschrift "Dieses WFH / Homeschooling-Leben wirklich auf den Punkt gebracht." Sie und wir beide.

So stressig

Als ob nicht gerade genug Stress von jedem anderen Aspekt der Welt kommt, trägt Homeschooling nur dazu bei. Die Schauspielerin Charlize Theron gab zu, dass die ganze Sache mit dem Fernunterricht zu ihr gekommen war Uns wöchentlich. "Ich würde sagen, die größte Herausforderung für mich ist das Homeschooling", sagte sie. "Es war eine unglaublich stressige Zeit für mich, und ich werde jeden Actionfilm immer und immer wieder machen, bevor ich wieder zu Hause unterrichte."

Manchmal ist es einfach zu viel

Kim Kardashian gab in Jimmy Fallons Show zu, dass sie sich vor ihren Kindern versteckt hat, als sie eine Minute abseits des Homeschoolings braucht. Als sie eines Tages ein Video für Instagram drehte, entdeckte North ihr Versteck und Kim war verwirrt. „Ich verstecke mich im Gästezimmer, Leute. Ich verstecke mich im Gästezimmer, weil meine Kinder mich nicht in Ruhe lassen“, sagte sie.

Mike Tindall und Mia Tindall
Mike Tindall und Mia Tindall

Ungewöhnliche Lehrmittel

Wir geben hier alle unser Bestes, daher kann die Bildschirmzeit der Kinder heutzutage etwas länger sein als sonst. Aber hey, keine Sorge! Sarah Michelle Gellar sagt, dass Fernsehen im Handumdrehen lehrreich werden kann. „Wenn Sie die Untertitel einschalten … dann können Sie vor all Ihren Freunden prahlen, dass Ihre Kinder den ganzen Tag mit Lesen verbracht haben.“

Genius!

Zoomverhalten

Lin-Manuel Miranda von Hamilton sitzt auf dem Rücksitz von Zooming, um seine Kinder zu ermutigen, während des virtuellen Unterrichts aufmerksam zu sein. „Ich bin mir sicher, dass alle Eltern schon einmal die Erfahrung gemacht haben, sich wie ein Schlingel im Raum zu fühlen und zu sagen: ‚Dein Lehrer kann dich sehen. Schau auf den Bildschirm. sagte er kürzlich in einem Interview.

Beleidigt, wenn es den Kindern nicht gut geht

Jetzt, wo wir alle extra mit den Schulaufgaben beschäftigt sind, fühlt es sich wie ein persönlicher Angriff an, wenn der Lehrer nicht mag, was unsere Kinder abgeben. Christina Milian fasste es am besten zusammen, als sie sagte: "Ich denke, die Eltern denken alle, wir machen einen guten Job, aber dann nimmst du es fast persönlich, wenn sie nicht klar wird, weil du sagst: 'Warte, warte, ich helfe bei all dem."

Wir belügen uns selbst

Die arme Kristen Bell waren wir alle, als sie dieses Bild von ihrem virtuellen Lerntag veröffentlichte. Sie sitzt mit offenem Computer am Tisch, den Hund auf dem Schoß, ihre Kinder klettern auf sie, das Frühstück ist noch draußen und sie trägt noch ihre Jamies. "Homeschool läuft gut", beschriftete Kristen das Bild. Mädchen, wir auch.

So dankbar für die Lehrer

So schwierig unser Ende des Homeschooling auch war, für die Lehrer, die dieses Jahr virtuell gegangen sind, war es wahrscheinlich noch schwieriger. „Es sollte einen besonderen Platz im Himmel für Lehrer geben“, sagte Tamera Mowry-Housley gegenüber „Us Weekly“. „Ich denke, die größte Herausforderung besteht darin, das Interesse der Kinder an den Schulaufgaben zu wecken, während sie zu Hause sind. Sie möchten andere Dinge innerhalb von 30 Minuten erledigen, weil sie die Dinge sehen, die sie lieber direkt vor ihnen machen würden – ihren Fernseher, ihren“Hinterhof."

Und irgendwie sorgen die Lehrer dafür, dass es genauso funktioniert wie wir. Wir sind alle im selben Boot.

Beliebt nach Thema