Die 7 Gewohnheiten Glücklicher Frauen
Die 7 Gewohnheiten Glücklicher Frauen

Video: Die 7 Gewohnheiten Glücklicher Frauen

Video: 5. Bielefelder Hörsaal-Slam - Julia Engelmann - Campus TV 2013 2022, Dezember
Anonim

Kannst du glücklich oder zumindest freudig sein, egal was in deinem Leben passiert? Ich glaube du kannst. Und nein, ich bin sicher nicht die ganze Zeit fröhlich. Ja, ich hatte meinen Anteil an Herausforderungen, wie die meisten Leute.

In einer der härtesten Zeiten meines Lebens, als ich aufwachte und als alleinerziehende, pleite und arbeitslose Mutter von zwei Mädchen, damals 4 und 7 Jahre alt, aufwachte, gelang es mir, Wege zu finden, meine Stimmung zu heben - auch wenn es kaum war genug, um mich durch den Tag zu bringen. Im Laufe der Zeit haben mir diese Praktiken geholfen, Depressionen und defätistische Gedanken zu überwinden und mich trotz der unvermeidlichen Hürden, mit denen wir alle zu bestimmten Zeiten konfrontiert sind, am Laufen zu halten.

Aus meiner eigenen Erfahrung und der anderer positiver Frauen, die ich kenne, sind hier sieben Gewohnheiten glücklicher Frauen.

1. Glückliche Frauen finden regelmäßig Zeit für mich, egal was passiert. Es muss nicht viel Zeit sein, besonders wenn Sie kleine Kinder haben. Es können 10 Minuten allein für einen Kaffee sein, bevor die Familie aufwacht, 15 Minuten ein Schaumbad nehmen, fünf Minuten auf dem Bett liegen und einer kurzen geführten Meditation lauschen, um sich zu entspannen. Es geht darum, kleine Zeiträume zu schaffen, in denen es nur um Sie und Ihre Gedanken und Gefühle geht. Es erfordert normalerweise einige Mühe, diese Momente zu schaffen, aber wenn Sie es regelmäßig tun, werden Sie nicht ständig leer laufen.

2. Glückliche Frauen haben ein kreatives Ventil. Ob Stricken, Zeichnen, Basteln, Schreiben oder Backen, wenn Sie Ihre kreative Seite pflegen, fühlen Sie sich in der Regel besser mit sich selbst und dem Leben. Regelmäßig eine Aktivität auszuüben, bei der Sie sich im Fluss fühlen können, ist entspannend und erhebend. Wenn Sie sich Ihrer kreativen Neigungen nicht ganz sicher sind, probieren Sie mehrere aus und bleiben Sie dann bei der, die Ihnen am meisten Spaß macht.

3. Glückliche Frauen lernen aus ihren Fehlern. Anstatt uns über jede einzelne Sache, die wir jemals falsch gemacht haben, zu verprügeln und verbittert zu sein, hilft uns das Lernen aus unseren Fehlern, unser Selbstwertgefühl zu steigern und unser persönliches Wachstum zu fördern. Nicht nur das, wir werden auch unseren Kindern eine positive Einstellung vermitteln. Es wird ihnen helfen zu verstehen, dass Fehler oft ein todsicherer Weg zum Lernen sind.

4. Glückliche Frauen üben Dankbarkeit. Das hat mir an einem sehr schwierigen Punkt in meinem Leben so sehr geholfen, dass ich es wieder aufnehme. Eine einfache, aber effektive Möglichkeit, uns an die Dinge im Leben zu erinnern, für die wir dankbar sein können, besteht darin, sie jeden Tag morgens und abends aufzuschreiben. Schreiben Sie drei Dinge auf, die Ihnen dankbar sind. Wenn das Leben nicht wie erwartet verläuft, kann die Konzentration auf die kleinen Dinge Ihnen helfen, den Tag zu überstehen. Die Freundlichkeit eines Fremden, das Lächeln Ihres Babys, ein Anruf von einem Freund … nichts ist zu klein.

5. Glückliche Frauen treiben Sport. Sie müssen kein Sportler sein und einer Erwachsenenliga beitreten, sondern sich einfach körperlich betätigen. Sportarten sind in der Regel leichter durchzuhalten, da sie sich im Gegensatz zu Workouts nicht nach harter Arbeit anfühlen. Ob Eislaufen, Tango tanzen oder Volleyball spielen, Sport hilft unserem Gehirn, Endorphine auszuschütten, die unsere Stimmung verbessern. Wenn Sie es hassen, ins Fitnessstudio zu gehen oder nicht der Teamsporttyp sind, sind Yoga und Pilates-Matten weitere Optionen, die Sie zu Hause ausprobieren können.

6. Glückliche Frauen führen ein Tagebuch. Tägliches, wöchentliches oder sogar monatliches Tagebuch zu führen kann dir helfen, deine Gefühle zu sortieren. Es zwingt Sie, innezuhalten und zu beurteilen, was wirklich in Ihrem Leben vor sich geht und wie Sie sich dabei fühlen. Julia Cameron, die Autorin von "The Artist's Way", ist eine Verfechterin dessen, was sie "Morgenseiten" nennt. Dies sind drei Seiten, die morgens als erstes geschrieben wurden, ohne nachzudenken. Möglicherweise bevor Sie Ihre erste Tasse Kaffee am Morgen trinken. Ihre Begründung ist, dass dies dazu beiträgt, den Geist zu entrümpeln, da Sie Ihren Geist auf das Papier übertragen.

7. Glückliche Frauen meditieren. Es gibt so viele Möglichkeiten zu meditieren. Finden Sie heraus, was für Sie funktioniert. Lass dich vom Wort "Meditation" nicht abschrecken. Sie müssen es nicht stundenlang tun. Fünf bis 10 Minuten morgens und/oder abends helfen Ihnen, sich zu konzentrieren und konzentriert zu bleiben. Der Schlüssel ist, es regelmäßig zu tun. Selbst wenn Sie nur ruhig sitzen und gregorianische Gesänge hören oder sich auf einen Gegenstand oder ein Geräusch konzentrieren, wird dies dazu beitragen, Ihren Geist zu beruhigen. Es gibt unzählige kurze geführte Meditationen auf YouTube oder du kannst eine App auf dein Handy herunterladen (wie die Calm App).

Diva Tasse Menstruationstasse
Diva Tasse Menstruationstasse

Ich bin total besessen von meinem Diva Cup

Beliebt nach Thema