Inhaltsverzeichnis:

Ashlee Simpson Gibt Zu, Sich Beim Stillen Ihres Sohnes Ziggy „verwirrt Und Schuldig“zu Fühlen
Ashlee Simpson Gibt Zu, Sich Beim Stillen Ihres Sohnes Ziggy „verwirrt Und Schuldig“zu Fühlen

Video: Ashlee Simpson Gibt Zu, Sich Beim Stillen Ihres Sohnes Ziggy „verwirrt Und Schuldig“zu Fühlen

Video: "Überglücklich": Neu-Mama Georgina Fleur zeigt ihre Tochter 2022, Dezember
Anonim

Herauszufinden, wie man neue Babys füttert, ist definitiv eine Herausforderung, und Ashlee Simpson war dabei. In einem neuen Instagram-Post sprach Ashlee über ihre Stillerfahrung mit ihrem neuen Baby Ziggy und wie es dabei einige komplizierte Emotionen bei ihr geweckt hat. Krankenpflege kann hart sein, egal wer wir sind.

Ashlee hat auf Instagram ein Update zu ihrem neuen Baby geteilt

Ashlee postete eines der ersten Fotos von ihr mit Ziggy und sagte, dass, obwohl ihr kleiner Junge „von Anfang an wie ein Champion gestillt“wurde, sie schnell feststellen konnte, dass etwas nicht stimmte … und es war schwer, sich keine Vorwürfe zu machen.

„Es lief so gut, bis ich merkte, wie unwohl er war, nach fast jedem Essen weinte und spuckte“, schrieb die Promi-Mama. „Zum Glück nahm er immer noch zu, aber ich fühlte mich verwirrt und schuldig. War ich es? Könnte es etwas sein, was ich gegessen habe? Wie kann ich ihn beruhigen?“

Sie fuhr fort, dass die Ratschläge von Mitmüttern hilfreich waren

Wie viele andere Promis bewarb Ashlee die Peanut-App, die ihrer Meinung nach sehr hilfreich war, um herauszufinden, welche Probleme sie hatte, und Unterstützung von anderen Müttern zu erhalten, die dort waren.

„Die Stillgruppen in der App waren voll von anderen Müttern, die ihre Geschichten und Erfahrungen teilten“, schrieb sie. "Die Möglichkeit, ehrliche Ratschläge und liebevolle Unterstützung zu hören, hat mir wirklich geholfen zu wissen, dass ich nicht allein bin."

Schön zu hören, dass Ashlee Hilfe bei ihren Stillfragen bekommen hat, denn sie ist definitiv nicht allein in dieser Kategorie!

Ziggy wurde Ende Oktober geboren

Im Herbst ging Ashlee zu Instagram, um das erste Foto von ihr und dem Baby von Evan Ross zu teilen, das am 29. Oktober geboren wurde. Sie nannten ihn Ziggy Blu Ross, und wie wir in diesem Bild sehen können, ist er seit dem Tag eindeutig bezaubernd einer! „Unser süßer Junge ist da! Ich bin überglücklich, wir sind so gesegnet“, schrieb sie damals.

Ziggy ist Ashlees drittes Kind

Ziggy schloss sich dem 12-jährigen großen Bruder Bronx an, den Ashlee mit Ex Pete Wentz teilt, und der großen Schwester Jagger, die 5 Jahre alt ist. Nach diesem Foto zu urteilen, scheinen diese drei bereits Erbsen in einer Schote zu sein. Dies ist ein glücklicher kleiner Kerl, in eine Familie mit so viel Liebe hineingeboren zu werden!

Wir können es kaum erwarten, mehr von dieser bezaubernden Familie zu sehen

Wir sind froh, dass Ashlee bei anderen Müttern ein solides Unterstützungssystem gefunden hat – das ist ziemlich wichtig, egal wie viele Kinder sie hat. Und natürlich gibt es immer die große Schwester Jessica Simpson, die selbst drei Kinder hat und wahrscheinlich gerne einen Rat geben würde. Diese Mama hat es in den Griff bekommen!

Beliebt nach Thema