Inhaltsverzeichnis:

8 Dinge, Die Sie Tun Sollten, Sobald Sie Wissen, Dass Sie Schwanger Sind
8 Dinge, Die Sie Tun Sollten, Sobald Sie Wissen, Dass Sie Schwanger Sind

Video: 8 Dinge, Die Sie Tun Sollten, Sobald Sie Wissen, Dass Sie Schwanger Sind

Video: TYPEN VON SCHÜLER IN EINER KLASSE ||Lustige Back-to-School Schüler von 123 GO! 2022, Dezember
Anonim
  • Was Sie tun sollten, sobald Sie wissen, dass Sie schwanger sind
  • Wann sollte man einen Arzt aufsuchen
  • Wann Sie Ihre Schwangerschaft ankündigen

Jetzt, wo Sie schwanger sind, möchten Sie wahrscheinlich wissen, was Sie tun müssen, wenn Sie schwanger sind – insbesondere im ersten Trimester. Auch wenn es nicht Ihre erste Schwangerschaft ist, jede ist anders – und wer kann sich schon nach der Geburt von Kindern an Dinge erinnern? Egal, ob es darum geht, Sex zu haben, ob Sie trainieren können oder was Sie während der Schwangerschaft nicht tun können, Sie fühlen sich möglicherweise ein wenig überfordert.

„Ich würde vorschlagen, dass Menschen, die darüber nachdenken, schwanger zu werden, ihren Gynäkologen aufsuchen, bevor sie versuchen, schwanger zu werden, um zu sehen, was sie tun sollten“, sagte Dr. Mary Jane Minkin, klinische Professorin für Geburtshilfe und Gynäkologie und Reproduktionswissenschaften an der Yale University Medical School.

Angesichts der großen Reise, die vor uns liegt, wollen wir manchmal nur eine Liste zum Abhaken. Hier sind acht Dinge, die Sie tun sollten, sobald Sie wissen, dass Sie schwanger sind.

1) Sagen Sie es Ihrem Ehepartner, Partner oder Freunden

Dinge-zu-tun-wenn-Sie-schwanger sind-1
Wenn Sie nach einer Fehlgeburt zögern, schwanger zu werden

3) Geh zum Arzt

„Machen Sie einen Arzttermin“, riet Pamela Swear-King. Die meisten Arztpraxen planen einen vorgeburtlichen Besuch erst ab der 8. Schwangerschaftswoche. Allerdings sind die Terminkalender vieler Frauenärzte schnell ausgebucht – vereinbaren Sie also Ihren Termin so schnell wie möglich.

Wenn Sie eines oder alle der folgenden Symptome haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder eine medizinische Fachkraft, um festzustellen, ob Sie eine Fehlgeburt erleiden könnten:

  • Leichte bis starke Rückenschmerzen (schlimmer als PMS)
  • Weiß-rosa Schleim
  • Echte Kontraktionen (sehr schmerzhaft und treten alle 5 bis 20 Minuten auf)
  • Braune oder leuchtend rote Blutungen mit oder ohne Krämpfe
  • Gerinnselartiges Gewebe, das durch Ihre Vagina fließt
  • Plötzliche Abnahme der Schwangerschaftszeichen

4) Ernähre dich gesund und nimm pränatale Vitamine

Das Wachsen eines Menschen erfordert viele Nährstoffe für die richtige Entwicklung. Auch wenn Sie sich gesund ernähren, ergänzen pränatale Vitamine Ihre Ernährung, wenn Sie nur Milchshakes trinken können. Denken Sie auch daran, ausreichend Wasser zu trinken.

„Jeder sollte ein Vitamin mit zusätzlicher Folsäure einnehmen, bevor er versucht, schwanger zu werden“, riet Dr. Minkin. „Wir wissen, dass Frauen, die zusätzliche Folsäure einnehmen, ein geringeres Risiko haben, ein Baby mit einem Neuralrohrdefekt zu bekommen, und wahrscheinlich auch einige andere Anomalien.“

5) Übung

Dinge-zu-tun-wenn-Sie-schwanger sind-2
iStock

„Solange es Ihnen in der Schwangerschaft gut geht, sollten Sie regelmäßig Sport treiben“, sagte Dr. Minkin. „Ich sage meinen Patientinnen immer, dass niemand ohne Training einen Marathon machen würde – also sollte man für Wehen und Geburt trainieren!“

6) Gönnen Sie sich genug Ruhe

Du erschaffst einen Menschen. Müdigkeit und Erschöpfung sind häufige Nebenwirkungen der Schwangerschaft. Achte darauf, dass du auf deinen Körper hörst und genug Schlaf und Ruhe bekommst.

7) Bringen Sie Ihre Rechtsdokumente in Ordnung

Ob es sich um ein Testament, ein lebendes Vertrauen oder eine erweiterte Gesundheitsrichtlinie handelt, stellen Sie sicher, dass Sie diese in Ordnung bringen. Wir denken zwar nicht gerne in Worst-Case-Szenarien, aber diese Dokumente werden Sie beruhigen und sicherstellen, dass für Ihr Kind - und Sie - gesorgt ist.

„Besorgen Sie sich ein Testament“, sagte Eghe Lenze, eine examinierte Krankenschwester. „Fahren Sie fort und starten Sie den Prozess, denn sobald das Kind kommt, denken Sie nicht mehr an den Willen und es dauert ewig.“

8) Kündigen Sie Ihre Schwangerschaft an

Dinge-zu-tun-wenn-Sie-schwanger sind-3
iStock

Wann sollten Sie den Leuten von Ihrer Schwangerschaft erzählen? Die kurze Antwort lautet: wann immer Sie wollen.

Möchten Sie es allen so schnell wie möglich erzählen? Gehen Sie geradeaus! Möchten Sie warten, bis Sie das erste Trimester überschritten haben? Völlig verständlich.

Möchten Sie warten, bis Sie das Baby zur Welt bringen, und in der Zwischenzeit Leute anstarren, die nach Ihrer Schwangerschaft fragen, bis sie sich unwohl fühlen? JA! (Bitte senden Sie mir die Geschichten auch per E-Mail, wenn Sie dies tun.)

Beliebt nach Thema