Inhaltsverzeichnis:

Gibt Es Übungen, Um Ihre Fruchtbarkeit Zu Steigern?
Gibt Es Übungen, Um Ihre Fruchtbarkeit Zu Steigern?

Video: Gibt Es Übungen, Um Ihre Fruchtbarkeit Zu Steigern?

Video: Spermienqualität verbessern 👌🏻 Drei einfache Tipps zum Spermien verbessern 😉 (Heidi Gößlinghoff) 2022, November
Anonim
  • Was Sie über Bewegung wissen sollten, um die Fruchtbarkeit zu steigern
  • Do's and Don'ts für Fruchtbarkeitsübungen
  • Übungen, die die Fruchtbarkeit steigern können

Es gibt keinen Mangel an Theorien darüber, was Sie tun sollten und was nicht, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden. Viele dieser Theorien haben mit dem Lebensstil zu tun: Ernährung, Bewegung, Schlafpositionen usw. Einige der Ratschläge können Ihre Chancen auf eine Empfängnis verbessern, aber es gibt kein allgemeingültiges Rezept, wenn es um Fruchtbarkeit geht, und das ist gilt vor allem für das Training. Dennoch deutet die Forschung darauf hin, dass es einen Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und reproduktiver Gesundheit gibt, auch wenn wir ihn noch nicht vollständig verstehen. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Was Sie über Bewegung wissen sollten, um die Fruchtbarkeit zu steigern

Bewegung-hilft-steigert-Fruchtbarkeit-1
Wenn Sie nach einer Fehlgeburt zögern, schwanger zu werden

Aber auch hier gilt: Was für eine Person "extrem" ist, kann für eine andere weniger sein, daher ist es wichtig, mit Ihrem Arzt darüber zu sprechen, was für Sie richtig und/oder sicher ist.

Achte darauf, dass du genug isst

Laut einer Studie von Forschern der Pennsylvania State University aus dem Jahr 2016 ist es nicht unbedingt eine starke Bewegung selbst, die „Reproduktionsstörungen“und „Menstruationsstörungen“auslöst. Es ist vielmehr "die Entwicklung eines Energiemangels als Folge einer unzureichenden Energieaufnahme, um den Energieverbrauch des Trainings zu kompensieren". Mit anderen Worten: Sie müssen genügend Kalorien zu sich nehmen, um die verbrannten Kalorien auszugleichen.

Übungen, die die Fruchtbarkeit steigern können

Bewegung-hilft-steigert-Fruchtbarkeit-3
iStock

Es gibt nicht unbedingt eine Übung oder auch nur eine Art von Übung, die sich als vorteilhaft für die Fruchtbarkeit einer Frau erwiesen hat. Es gibt auch keine Übung, die sich als schädlich erwiesen hat. Es hängt alles von Ihrer persönlichen Gesundheit und Fitness ab.

"Ich würde keine einzige Übung auswählen wollen, weil sie sehr individuell ist", erklärte die Fruchtbarkeitsexpertin Emma Cannon gegenüber Cosmopolitan UK. „Die häufigsten Übungen, die ich von Frauen auffordern oder reduzieren möchte, sind in der Regel diejenigen, die den Körper überhitzen oder überfordern: Laufen, Bikram-Yoga, Spinning usw. Das heißt, es wird Leute geben, die dies lesen, für die diese Übungen von Vorteil waren. Es ist schwer zu verallgemeinern, deshalb richten sich alle meine Programme an den Einzelnen."

Eine Art von Übung, die viele Leute empfehlen? Regelmäßiges (Nicht-Bikram) Yoga. Einige Studios und Kliniken bieten sogar Kurse speziell für Frauen an, die versuchen, schwanger zu werden.

Es gibt nicht viel Forschung darüber, wie oder ob Yoga die Fruchtbarkeit beeinflusst, aber Experten sagen, dass es andere Vorteile wie Stressabbau hat, die Frauen helfen können, mit dem manchmal schwierigen Prozess der Familiengründung umzugehen.

"Während meiner gesamten Karriere hatte ich das Gefühl, dass Yoga eine großartige Komponente für Frauen ist, die versuchen, schwanger zu werden", sagte Dr. Alice Domar, Direktorin für integrative Versorgung bei Boston IVF, Today. "Besonders wenn eine Frau eine IVF durchführt, ist es für sie angebracht, eine Art Intervention durchzuführen, um ihr Stressniveau zu senken."

Wenn nichts anderes, finden Sie vielleicht eine Gemeinschaft von anderen hoffnungsvollen werdenden Müttern. Das hat Mama Yasaman Dekhordi herausgefunden, als sie 2017 in Maryland anfing, Fruchtbarkeits-Yoga-Kurse zu besuchen.

„Alle Damen, die teilnahmen, erlebten die gleichen Gefühle und machten verschiedene Schritte der Reise durch, was Ihnen in gewisser Weise auf Ihrer Reise hilft“, sagte Dehkordi damals der Today-Autorin Gabrielle Frank. "Das Beste daran - wir hatten das Gefühl, nicht allein zu sein."

Beliebt nach Thema