Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, Wie Die Giftige Umgebung Uns Unfruchtbar Machen Kann
4 Möglichkeiten, Wie Die Giftige Umgebung Uns Unfruchtbar Machen Kann

Video: 4 Möglichkeiten, Wie Die Giftige Umgebung Uns Unfruchtbar Machen Kann

Video: Kann der Corona-Impfstoff unfruchtbar machen? [Corona-FAQs] 2022, November
Anonim

Ich gehöre nicht zu den Menschen, die sich nach den einfacheren Zeiten der Vergangenheit sehnen. Vor allem, weil Frauen damals so viel mehr zu tun hatten – ohne Spülmaschine, Mikrowelle und ja, sogar Wegwerfwindeln. (Gott segne diejenigen, die Stoff benutzen.)

Aber wir zahlen einen Preis für die Moderne, von der wir immer mehr wissen, dass sie giftige Folgen hat. Einer davon ist unsere Gesundheit. Vor allem unsere Fruchtbarkeit.

VERBINDUNG: 5 Dinge, die Frauen in der Fruchtbarkeitserziehung wollen

Wir wissen zum Beispiel, dass Rauchen die Eierstöcke altern lässt. „Frauen, die rauchen, werden nicht so effizient wie Nichtraucherinnen. Die Unfruchtbarkeitsrate bei männlichen und weiblichen Rauchern ist etwa doppelt so hoch wie bei Nichtrauchern. Das Risiko für Fruchtbarkeitsprobleme steigt mit der Anzahl der täglich gerauchten Zigaretten “, so die American Society of Reproductive Medicine. Fettleibigkeit beeinflusst auch unsere Fruchtbarkeit und macht 6 Prozent der primären Unfruchtbarkeit der Frauen aus, und die meisten werden ein Baby bekommen, wenn sie das Gewicht verlieren.

Aber was ist mit Umweltfaktoren, die sich unserer Kontrolle entziehen?

Wenn Sie an Unfruchtbarkeit leiden oder befürchten, dass Sie unfruchtbar sind, finden Sie hier vier Möglichkeiten, die Toxizität in Ihrer Umgebung zu reduzieren, die sich negativ auf Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft auswirken kann.

1__. Werfen Sie das Plastik weg!__

„Umweltfaktoren können die Fruchtbarkeit auf verschiedene Weise beeinflussen“, sagt die Akupunkteurin für Fruchtbarkeit, Angela Le, L.Ac. „BPAs in Plastikflaschen, Lebensmittelverpackungen und Metalldosen sind ein endokriner Disruptor und können die Eizellreifung negativ beeinflussen und die Wahrscheinlichkeit einer Zellanomalie erhöhen“, sagte sie.

Wenn Sie sich also für all die Plastikwasserflaschen entschuldigen, die Sie benutzt haben – und die zur Umweltverschwendung beitragen – ist jetzt die Zeit für eine Umstellung.

Einige der Dinge, die unser Leben erleichtern, schaden uns auch.

kann mich nicht für ein drittes baby entscheiden
kann mich nicht für ein drittes baby entscheiden

Der beste Rat, den ich bekommen habe, ob ich ein drittes Baby bekommen soll oder nicht

Frau mit Schwangerschaftstest
Frau mit Schwangerschaftstest

Wenn Sie nach einer Fehlgeburt zögern, schwanger zu werden

2. Reinigen Sie Ihre Kosmetik

Wer hätte gedacht, dass genau das, was Sie attraktiver macht, zur Toxizität beitragen kann? Parabene, die in Körperpflegeprodukten und Pharmazeutika enthalten sind, „wurden mit einer verminderten Eierstockreserve in Verbindung gebracht, können zur Alterung der Eierstöcke beitragen und sind ein endokriner Disruptor“, sagte Le.

Sie wissen also, dass Sie dieses alte, verkrustete Rouge aus der Jahrhundertwende wegwerfen möchten und diesen zu roten Lippenstift, der schreit: "Schau mich an!" Gehen Sie Ihr gesamtes Make-up, Ihre Lotionen und Shampoos durch und entscheiden Sie sich für natürliche Produkte für Schwangere. Diese sind sicherlich für Sie sicher.

__3. Entgiften Sie Ihr Zuhause __

Einige der Dinge, die unser Leben erleichtern, schaden uns auch. Antihaftbeschichtete Pfannen enthalten beispielsweise Perfluoroctansulfonat (PFOS), das bei Überhitzung in die Luft freigesetzt wird und krebserregend ist. Zwei künstliche Schadstoffe, PFOS und PFOA, finden sich in Kleidung, Teppichen, Lebensmittelverpackungen, Shampoo, antihaftbeschichtetem Kochgeschirr, Insektiziden, Löschschaum und anderen Haushaltsprodukten. Laut einer UCLA-Studie brauchten Frauen mit einer höheren Konzentration dieser Chemikalien im Blut länger, um schwanger zu werden.

„Tierstudien haben sowohl PFOS als auch PFOA mit erhöhten Schwangerschaftsverlusten und Störungen der Sexualhormonhomöostase und der sexuellen Reifung in Verbindung gebracht“, fand eine Studie in Environmental Health Prospectives.

Es gibt viele Reinigungsmittel, die sicher sind, und mit einer gusseisernen Pfanne hat noch niemand etwas falsch gemacht. Und wenn Sie wie ich sind und Ihr antihaftbeschichtetes Kochgeschirr lieben, finden Sie auch einige, die umweltfreundlich sind.

VERBINDUNG: Der geheime Trick, um schwanger zu werden – jetzt in einer Flasche

4__. Korrigiere deine Ernährung__

Wir können das Rauchen und Passivrauchen vermeiden. Wir können unsere Häuser so gut wie möglich aufräumen. Aber wir können die Umweltgefahren um uns herum nicht immer vermeiden. Das einzige, was wir tun können, ist unsere Ernährung zu ändern.

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass genetisch veränderter Mais männliche Ratten unfruchtbar machte. Vermeiden Sie also GVO-Lebensmittel wie Soja und Mais, kaufen Sie Bio-Fleisch und -Erzeugnisse.

„Die Welt wird immer giftiger und wir müssen uns bewusst werden, wie diese Giftstoffe unsere Fruchtbarkeit beeinflussen können“, sagte Frau Le.

Beliebt nach Thema