10 Gedanken, Die Ich Habe, Während Ich Versuche, Schwanger Zu Werden
10 Gedanken, Die Ich Habe, Während Ich Versuche, Schwanger Zu Werden

Video: 10 Gedanken, Die Ich Habe, Während Ich Versuche, Schwanger Zu Werden

Video: Das musst du wissen: Die 20 besten Tipps & Tricks für Schwangere aus meinen vier Schwangerschaften 2022, Dezember
Anonim

Dies ist nicht mein erstes Rodeo, das Babys macht, aber ich habe sicher viele Gedanken darüber. Häufig frage ich mich, wie viel von unserer Reise ich teilen sollte, aber ich teile in vielen Bereichen meines Lebens zu viel. Warum also nicht anderen einen Einblick in meine Gedanken und Gefühle über den Versuch geben, schwanger zu werden? Hier ist ein Blick auf die zehn wichtigsten Dinge, die mir ein paar Mal durch den Kopf gegangen sind, seit wir mit Baby Nr. 3 angefangen haben:

1. Sollten wir Sperrtermine für Fälligkeitstermine haben? Anstatt Reisen zu verhindern, würde es verhindern, dass man ohne angemessene Vorkehrungen beschäftigt ist, um zu verhindern, dass sich die Geburtstage der Kinder zu sehr überschneiden. Wir haben diese Idee herumgeworfen, aber nicht in die Tat umgesetzt.

2. Wir müssen es heute Nacht tun – wie soll ich wach bleiben? Manchmal haben wir gute Absichten, bevor wir ins Bett kriechen, aber dann schläft einer oder beide zu schnell ein. Gott sei Dank dachte sich mein Mann, nur für so einen Anlass mitten in der Nacht einen Wecker zu stellen.

VERBINDUNG: 8 häufige Fehler, die Frauen machen, wenn sie versuchen, schwanger zu werden

3. Ich liebe es, wie sich mein Mann auf die „grüne Woche“freut. Das tue ich wirklich, denn ich freue mich auch auf häufigere Baby-Making-Sitzungen in meiner fruchtbaren Woche!

4. Zählt Sex um 2 Uhr morgens wie abends oder morgens? Einige sagen, dass die Tageszeit die Fruchtbarkeit beeinflussen kann und ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommen oder nicht. Mit meiner App kann ich sogar angeben, ob wir die Tat morgens oder abends ausgeführt haben. Normalerweise zähle ich es als „Abend“, obwohl es technisch gesehen nicht so ist. Solange ich konsequent bin, oder?

5. Ist es zu früh, um eine Liste mit Babynamen zu erstellen? Es fühlt sich so an, aber ich kann nicht anders, als ein paar Favoriten besonders hervorzuheben.

6. Ich bin froh, dass ich einen Freund habe, mit dem ich mich leicht über alles rund ums Babymachen unterhalten kann, sogar über Zervixschleim. Jede Frau profitiert davon, unterstützende Menschen in ihrem Leben zu haben. Ich hatte niemanden, dem ich mich wirklich anvertrauen konnte (außer meinem Mann und meinen Eltern), als wir um unsere erste Schwangerschaft kämpften. Es ist schön, einen guten Freund zu haben, mit dem ich während dieser Reise sprechen kann.

7. Wie genau funktioniert meine Fruchtbarkeitskette? Soll ich es beim Sex tragen oder nur tagsüber? Ich versuche es jeden Tag zu tragen und spiele oft damit herum, aber ich kann nicht anders, als mich manchmal zu fragen, ob da noch mehr dahinter steckt.

8. Alles ist einfach falsch. Das Timing. Meine Vernunft. Mein Körper signalisiert. Meine Daten. Was tue ich? Mamas Schuldgefühle und Selbstzweifel können hart werden, wenn die Emotionen hochgehen. Die Gedanken sind durcheinander und nicht immer rational, aber immer emotional aufgeladen.

kann mich nicht für ein drittes baby entscheiden
kann mich nicht für ein drittes baby entscheiden

Der beste Rat, den ich bekommen habe, ob ich ein drittes Baby bekommen soll oder nicht

Frau mit Schwangerschaftstest
Frau mit Schwangerschaftstest

Wenn Sie nach einer Fehlgeburt zögern, schwanger zu werden

9. Brauche ich ein neues Thermometer oder „fruchtbarkeitssteigernde“Nahrungsergänzungsmittel? Gedanken, wie ich mich selbst „reparieren“kann, kommen am häufigsten nach einem negativen Schwangerschaftstest. Es ist schwer, meinem Körper zu vertrauen, wenn ich das Gefühl habe, wenig bis gar keine Kontrolle darüber zu haben, was er tut.

10. Juhu, noch eine Schwangerschaftsankündigung! *Schluchzen* Komplexe Glücksgefühle gemischt mit Traurigkeit tauchen ab und zu auf, wenn ich Schwangerschaftsankündigungen in den sozialen Medien sehe. Ich freue mich immer für sie, wünsche mir nur und frage mich, wann ich meine eigene Ankündigung mitteilen kann.

VERBINDUNG: 15 urkomische Schwangerschaftsankündigungen

Eine ehrenvolle Erwähnung muss an die Gedanken gehen, die mir durch den Kopf gehen, wenn ich mich zu einer Veranstaltung melde. Es gab ein paar "Mutterabende" -Veranstaltungen, zu denen ich mich nicht sicher war, weil ich damals schwanger sein könnte, aber ich würde es nicht wissen, bevor ich daran teilnahm. Obwohl es um Wein ging, entschied ich, dass ich mein Leben nicht auf Eis legen kann, nur weil ich versuche, schwanger zu werden. Ich kann gehen und den Schnaps weitergeben, anstatt es zu bereuen, nicht teilgenommen zu haben.

Welche Gedanken gehen Ihnen durch den Kopf, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden?

Beliebt nach Thema