Inhaltsverzeichnis:

Kate Middletons Ansatz Für Das Virtuelle Lernen Ihrer Kinder Ist Super Zuordenbar
Kate Middletons Ansatz Für Das Virtuelle Lernen Ihrer Kinder Ist Super Zuordenbar

Video: Kate Middletons Ansatz Für Das Virtuelle Lernen Ihrer Kinder Ist Super Zuordenbar

Video: Herzogin Kate & Prinz William – Blau in Blau: Im Partnerlook mit ihren Kindern 2022, November
Anonim

Virtuelles Lernen ist im letzten Jahr zu einem großen Teil des Lebens so vieler Eltern geworden, darunter Kate Middleton und Prinz William. Wie geht's? Angeblich hat Kate einen ziemlich verlässlichen Ansatz für die Online-Schule, und es scheint, als würde sie ihre Kinder bei jeder sich bietenden Gelegenheit Kinder sein lassen.

Prinz-William-Kate-Middleton-George-Charlotte-Louis
Comic Relief/Getty Images

Kate und William haben die Schulausbildung von George und Charlotte beaufsichtigt

Während Prinz Louis noch zu jung ist, ist die Schule von George und Charlotte, St. Thomas's Battersea, in diesen Tagen virtuell geworden, und laut der königlichen Expertin Katie Nicholl sagte OK!, bis jetzt läuft alles problemlos.

„Thomas’s Battersea erwartet von den Eltern eine praktische Herangehensweise, das ist einer der Gründe, warum sie sich dafür entschieden haben“, sagte Nicholl. "George und Charlotte sind fleißig und lernen gerne, daher sind sie ziemlich autark, wenn es um Zoom-Lernen geht."

Kates Hintergrund hat ihr geholfen

Da Kate es sich im Rahmen ihrer Arbeit zur Aufgabe gemacht hat, die frühkindliche Bildung zu verbessern, kennt sie sich gut darin aus, was es braucht, um ihre Kinder zu unterrichten, und das bedeutet, dass sie das Gelernte in ihrer Arbeit anwenden kann George und Charlotte das bestmögliche Homeschooling-Erlebnis zu ermöglichen.

Kate versucht, die Bildschirmzeit zu begrenzen und sicherzustellen, dass ihre Kinder viel Zeit im Freien haben

Natürlich kann es sehr schwer sein, diese Bildschirme wegzunehmen, besonders für diejenigen von uns, die zu Hause arbeiten und mit unseren Kindern streiten, aber es klingt so, als würde Kate sich wirklich bemühen, sicherzustellen, dass ihre Kinder genug Zeit in der frischen Luft haben auch Luft.

"Kate ist sich der Bildschirmzeit bewusst und versucht, die Kinder zu begrenzen, denen zu viel ausgesetzt ist", sagte Nicholl. "Wenn die Kinder eine Pause haben, nimmt sie sie mit nach draußen, ob es regnet oder scheint. Sie möchte, dass sie frische Luft bekommen und in der Natur sind. Sie liebt es, mit ihnen Gemüse in den Gärten zu pflücken."

Die Kinder scheinen die Natur wirklich zu lieben

Natürlich wissen wir das schon immer über George, Charlotte und Louis, und das macht Kates Arbeit hoffentlich ein wenig einfacher!

„Charlotte ist ein großer Fan von Spinnen und liebt es, sie anzuschauen und mehr über sie zu erfahren, also gehen sie auf Spinnenjagd, damit sie sie aus der Nähe sehen und sie dann gehen lassen kann“, fügte Nicholl hinzu. "Kate ist auch eine großartige Malerin und liebt Kunst. Sie ist die kreativere von ihr und William und liebt es, mit den Kindern zu malen."

Klingt, als hätten diese Kinder großes Glück, eine Mutter wie Kate zu haben!

Kate und Will machen bisher einen tollen Job

Hoffentlich läuft es weiterhin reibungslos für diese Familie. Die Art und Weise, wie wir unser Leben mit Kindern leben, hat sich im letzten Jahr radikal verändert, aber es ist schön zu wissen, wie viele Menschen gleichzeitig dasselbe durchmachen wie wir – obwohl wir lieber königlich wären, während wir habe es durchgemacht!

Beliebt nach Thema