Inhaltsverzeichnis:

Was Man Einer Schwangeren Frau, Die Kurz Vor Dem Pop Steht, Nicht Sagen Sollte
Was Man Einer Schwangeren Frau, Die Kurz Vor Dem Pop Steht, Nicht Sagen Sollte

Video: Was Man Einer Schwangeren Frau, Die Kurz Vor Dem Pop Steht, Nicht Sagen Sollte

Video: Das sollte man in der Schwangerschaft nicht machen 2022, Dezember
Anonim

Schwangerschaft ist eine so schöne und wundersame Sache, aber sie kann auch für Ihren Körper und Geist schwierig sein. Sie haben nicht nur einen sich verändernden Körper und Hormone, die Sie nicht kontrollieren können, sondern Sie müssen möglicherweise auch mit Menschen umgehen, die sich viel zu sehr aufdrängen und ungewollt unsensibel in den Dingen sind, die sie sagen.

Als ich schwanger war, machten manche Leute oft ungebetene Kommentare, aber das Schlimmste kam, als ich kurz vor meinem Fälligkeitstermin stand. Um der Welt im Allgemeinen zu helfen, sind hier fünf Dinge, die Sie einer schwangeren Frau kurz vor ihrem Fälligkeitsdatum niemals sagen sollten:

1. Die klassischen Kommentare dazu, wie „groß“sie werden

"Wow, du bist so groß!" „Dein Bauch kann nicht größer werden!“"Du siehst aus, als hättest du Zwillinge!"

Letztendlich ist die Beule eines Menschen sein Körper – genauer gesagt sein Bauch – und wann hat jemand jemals jemanden gemocht, der seinen Bauch als riesig bezeichnet?

Anstatt die Größe der Beule von jemandem zu kommentieren, sagen Sie vielleicht einfach, wie süß oder so erstaunlich es ist, dass sie darin ein kleines Baby wachsen lassen.

2. „Du siehst so aus…“

…müde. …elend. …geschwollen.

Sie könnten sehr gut müde oder elend oder geschwollen sein - wahrscheinlich alle drei gleichzeitig - und sie brauchen niemanden, der darauf hinweist. Versuchen Sie, positive Dinge zu erwähnen, im Gegensatz zu Dingen, die möglicherweise negativ sind.

3. „Schlaf solange du kannst“

Ich weiß, dass dieses Sprichwort normalerweise von einem guten Ort kommt, wo wohlmeinende erfahrene Eltern einem erstmaligen Elternteil sagen, dass er schlafen soll, bevor das Baby kommt, aber es ist wirklich SO UNHILFREICH.

Als ich superschwanger war, habe ich schon nicht gut geschlafen, weil ich mich körperlich so unwohl fühlte. Wenn die Leute mir das sagten, verschlimmerte es meine Angst, weil ich befürchtete, dass ich nach der Entbindung noch schlechter schlafen würde.

4. „Wann kommt das Baby?“

Sehen schwangere Frauen hellseherisch aus? Als ich das Ende meiner Schwangerschaft erreichte, hörte ich diese Frage viel zu oft und es war das Letzte, was ich hören wollte. Ich war so unglücklich und betete nur, dass mein Baby vor dem Fälligkeitstermin kommen würde, weil ich es so satt hatte, schwanger zu sein.

Ich würde die Leute verstehen, die fragen, wann ich das Baby bekomme, ob ich einen geplanten Kaiserschnitt habe, aber ich wartete mit meinen beiden Babys auf spontane Wehen. Diese Frage scheint harmlos zu sein, war aber sehr frustrierend, da sie normalerweise mit einem Kommentar in der Art von "Sag ihnen, dass sie sich beeilen sollen!" Wenn ich nur könnte.

5. "Du bist NOCH schwanger?"

Äh…. JA.

Ich habe meine Tochter genau mit 39 Wochen entbunden und meinen Sohn mit 38 Wochen und vier Tagen, und diese Frage wurde mir immer noch gestellt. Meiner Meinung nach war das eine der schlimmsten Fragen, die mir gestellt wurden.

Ich fühlte mich so unwohl, dass ich nur noch gebären wollte, und die ständigen Kommentare darüber, wie ich mich „beeilen und entbinden“müsse, war ärgerlich. Ich hatte noch nicht einmal mein Fälligkeitsdatum erreicht, daher kann ich mir nicht vorstellen, wie oft ich diesen Kommentar gehört hätte, wenn ich ihn bestanden hätte.

Ich weiß, dass die meisten dieser Kommentare von Leuten kommen, die entweder gut gemeint oder nicht informiert sind, was verletzend wirken kann. Ich wollte diese Liste schreiben, um niemanden zu entmutigen, sondern um den Leuten zu helfen, sich der Dinge, die sie sagen, bewusster zu machen und wie sie andere beeinflussen könnten.

Das Beste, was Sie für Ihre schwangere Liebste tun können, ist, für sie da zu sein und sie zu ermutigen, wann immer Sie können. Wenn Sie im Zweifel nichts Nettes zu sagen haben, sagen Sie überhaupt nichts.

Beliebt nach Thema