Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Ein Baby Bei Laune Hält, Wenn Es Draußen Kalt Ist
Wie Man Ein Baby Bei Laune Hält, Wenn Es Draußen Kalt Ist

Video: Wie Man Ein Baby Bei Laune Hält, Wenn Es Draußen Kalt Ist

Video: Baby richtig anziehen: im Sommer, Winter und beim Schlafen (drinnen und draußen) 2022, November
Anonim
  • Bleiben Sie mit Ihrem Baby aktiv
  • Aktivitäten, wenn Sie Ruhe oder Entspannung brauchen
  • Lustige Dinge, die Sie mit Ihrem neuen Baby unternehmen können

Sobald Ihr Baby ankommt, wird Ihr Zeitplan mit Fütterungen, Rülpsen, Windeln, Schlafen und Wiederholungen gefüllt. Nach einer Weile werden Sie jedoch eine Routine bekommen und feststellen, dass Sie und das Baby sich über etwas Abwechslung im Tag freuen würden. Nehmen Sie Ihr Baby ganz einfach mit nach draußen, lassen Sie es auf einer Decke in der Sonne sitzen oder genießen Sie die Sehenswürdigkeiten während einer Autofahrt.

Wenn Sie jedoch ein Winterbaby haben und sich Sorgen um soziale Distanzierung machen, ist es die sicherste Option, so viel wie möglich im Haus zu bleiben. Die vier Wände eines Hauses sind begrenzt, daher sind hier 11 Ideen, wie Sie Ihr Baby unterhalten können, wenn Sie drinnen festsitzen.

1. Erstellen Sie Stationen im Raum

Wenn Sie Ihrem Baby erlauben, herumzukrabbeln und verschiedene Gegenstände in jeder Ecke des Raumes zu berühren und zu fühlen, ist es eine unterhaltsame Möglichkeit, dem Baby zu ermöglichen, die Sinne zu erkunden und zu lernen.

2. Erkunden Sie das Äußere vom Fenster aus

Es ist bekannt, dass das Sprechen mit Ihrem Baby seinen Wortschatz und sein Sprachverständnis verbessert. Viel Spaß beim Blick aus dem Fenster mit Ihrem Baby, während Sie auf alles hinweisen, was Sie sehen.

3. Werde unordentlich

Mahlzeiten können auch eine Quelle der Unterhaltung sein! Wenn das Baby in seinem Hochstuhl sitzt, können Sie es mit seinem Essen spielen lassen, während es schmeckt und anfasst, und unweigerlich ein riesiges Durcheinander aus seiner Mahlzeit machen. Mit der Baby-geführten Entwöhnung zu beginnen und neuen Nahrungsmitteln ausgesetzt zu sein, kann eine unterhaltsame Erfahrung sein.

4. Füllen Sie einen Überraschungskorb

Gehen Sie zum Dollar-Laden oder suchen Sie nach preiswerten Spielzeugen, die Ihr Baby entdecken kann, wenn es Anzeichen von Langeweile zeigt. Ein neues Spielzeug gibt Ihnen etwas Zeit, um etwas zu tun, was Sie erledigen müssen, während das Baby alle Augen auf sein neues Spielzeug hat.

Die besten Mama-Podcasts
Die besten Mama-Podcasts

Die 7 besten Podcasts für neue Mütter

Kinderkrankheiten
Kinderkrankheiten

15 bewährte Beißringe

5. Dehnen und trainieren

Sie sind nicht der einzige, der daran interessiert sein könnte, den ganzen Tag über Ihre Gliedmaßen zu trainieren und zu dehnen. Sie können einige Dehn- und Übungsroutinen finden oder eine erstellen, die Ihr Baby in Ihr Training einbezieht. Strecken Sie die Beine und Arme des Babys aus und massieren Sie seine Muskeln. Eine gute Dehnung tut besonders gut nach einem Bad und vor dem Nickerchen!

6. Machen Sie Lärm

Singen Sie Lieder, machen Sie mit Händen und Mund Geräusche oder brechen Sie die Töpfe und Pfannen aus! Sie und Ihr Baby können jederzeit mit dem Musikunterricht beginnen und sogar einige Ihrer Jam-Sessions aufnehmen, um sie mit Familie und Freunden zu teilen.

7. Baby in die Badewanne legen

Die Badezeit ist nicht nur vor dem Schlafengehen reserviert. Ein schönes warmes Bad und ein Spritzer in die Seifenblasen machen zu jeder Tageszeit Spaß!

8. Haben Sie ein wenig Bildschirmzeit

Wenn Sie in diesem Alter mit der Bildschirmzeit einverstanden sind, kann das Mitsingen einiger YouTube-Videos oder ihrer Lieblingssendungen ein verbindendes Erlebnis sein und Ihnen ein paar Momente geben, um selbst eine Pause zu machen.

9. Videoanrufe mit Familie und Freunden

Wählen Sie jeden Tag eine neue Person aus, die Sie anrufen und geben Sie ihr etwas Zeit! Zweifellos wird jeder das Baby sehen wollen, und mit Einschränkungen für den Besuch ist Video eine großartige Möglichkeit, viel Zeit miteinander zu verbringen.

10. Gemeinsam trainieren

Dieses Training ist für Sie und Ihr Baby! Wenn Sie sich dazu entschließen, sich zu bewegen, und sobald Sie zum Training freigegeben sind, versuchen Sie, das Baby für etwas mehr Gewicht zu tragen. Beobachten Sie die Gesichtsausdrücke Ihres Babys, während es zum Training auf und ab hüpft.

11. Indoor-Ballgrube

Die Verwendung eines Zeltes oder Kinderbeckens als Indoor-Bällebad ist eine einfache Möglichkeit, lustige Erinnerungen zu schaffen. Füllen Sie den Raum mit Plastikkugeln und haben Sie einfach Spaß! So einfach ist das.

Egal, ob Sie Erinnerungen sammeln und Zeit mit Ihrem Baby verbringen oder etwas Zeit zum Ausruhen und Entspannen haben möchten, während Sie Ihr Baby unterhalten, diese Aktivitäten sollten Sie mindestens bis zur Schlafenszeit beschäftigen - und hoffentlich bis zum Kleinkindalter.

Beliebt nach Thema