Inhaltsverzeichnis:

Hey, 'Grey's Anatomy', Genug über COVID Schon
Hey, 'Grey's Anatomy', Genug über COVID Schon

Video: Hey, 'Grey's Anatomy', Genug über COVID Schon

Video: Jo Supports a Patient - Grey's Anatomy Season 15 Episode 19 2022, November
Anonim

Liebe Produzenten, Schöpfer, Schauspieler und Autoren von Grey’s Anatomy,

Wie geht es dir?

Ich habe das Gefühl, dich in letzter Zeit kaum gesehen zu haben. Es war einfach so, dass es in einer Saison/einem Jahr, in dem ich fast unbegrenzt Zeit hatte, dem Fernsehen zu frönen, nichts zu sehen gab. Ich musste die Quarantäne bei Wiederholungen überstehen und mit einer Reihe neuer Serien meine Komfortzone verlassen.

Ich habe sie genossen, aber ich habe dich vermisst

Mir ist klar, dass Ihr langer Urlaub und das plötzliche Ende der letzten Saison nicht Ihre Schuld waren. Du bist dieser verrückten Pandemie zum Opfer gefallen, genau wie wir alle. Nein, ich mache dir keine Vorwürfe, dass du mich hängen lässt. Aber ich muss jetzt, da Sie zurück sind, einige Probleme mit Ihnen klären.

Zunächst einmal, was ist mit diesem 12-wöchigen Winterferiengeschäft? Ich meine, ich habe dich gerade zurückbekommen, und dann feierst du wieder für diese Winter-TV-Shows – und schaust monatelang wer weiß was?

Machen Sie eine Pause für die Feiertage, wenn Sie müssen. Ein paar Wochen - sogar ein Monat - sind zulässig, aber eine sommerliche Pause zwischen November und März ist nicht zu entschuldigen.

Ich bin nicht sauer, ich bin nur enttäuscht

Zweitens, gönnen Sie uns bitte eine Pause von COVID.

Ich verstehe, du bist eine Show über ein Krankenhaus und Ärzte und Medizin, yadda, yadda, yadda. Sie haben wahrscheinlich das Gefühl, dass es dumm von Ihnen wäre, Ihre üblichen Bauchdeckentransplantationen durchzuführen und Babys zur Welt zu bringen, die im Darm einer Frau wachsen.

Aber du liegst falsch

Vielleicht wissen Sie das nicht, aber ich schalte Grey’s Anatomy nicht ein, um etwas über aktuelle Ereignisse zu erfahren. Ich schaue mir die Show an, um der Realität zu entfliehen. Wenn ich sehen will, wie die Zahl der Todesopfer steigt und Kühllastwagen auf den Parkplätzen von Krankenhäusern stehen, kann ich die Nachrichten sehen.

Ich spreche hier nur für mich, aber das Letzte, was ich in diesem sehr schwierigen Jahr brauche, um meinen Stress abzubauen, ist, mich mit meinem Popcorn zu entspannen und zuzusehen, wie Meredith Grey sechs Wochen lang fast am Coronavirus stirbt.

Also, an euch wundervolle Schöpfer und Autoren und Genies hinter den Kulissen, die Jahre und Jahre dieser Show geschaffen haben, die ich liebe…

… Ich brauche eine Pause.

Von COVID.

In Liebe, Dein treuer Fan, der genug hat

PS: Bitte töte Meredith nicht.

Beliebt nach Thema