Inhaltsverzeichnis:

Mila Kunis Teilt Das Clevere Bastelprojekt, Das Ihre Und Die Kinder Von Ashton Kutcher Beschäftigt
Mila Kunis Teilt Das Clevere Bastelprojekt, Das Ihre Und Die Kinder Von Ashton Kutcher Beschäftigt

Video: Mila Kunis Teilt Das Clevere Bastelprojekt, Das Ihre Und Die Kinder Von Ashton Kutcher Beschäftigt

Video: Ashton kutcher and Mila kunis - Have You Ever Hooked up on Set ? 2022, Dezember
Anonim

Fast ein Jahr nach der Sperrung mussten Mila Kunis und Ashton Kutcher sehr kreativ werden, um ihre beiden kleinen Kinder zu beschäftigen. Nach unzähligen Bastelprojekten als Familie über die langen Tage und Monate, die zu Hause festsitzen, kamen die Hollywood-Eltern aus lustigen Ideen heraus – bis sie einen Geistesblitz hatten.

Mila und Ashton begannen, ihren Kindern Wyatt und Dimitri Müll und Wertstoffe zum Spielen zu geben

Mila plauderte am Montag in einem Interview mit Extra über den schlauen Eltern-Hack.

"Wir haben jedes menschenmögliche Handwerk gemacht", sagte sie. "Wir haben Müll jetzt als Kunsthandwerk zugeteilt. Also haben wir etwas namens Happy Trash. Wenn Ihnen die Dinge ausgehen, geben Sie Ihren Kindern eine Tüte mit Happy Trash, und das ist wie recycelbares Material und sie können daraus einen Roboter bauen es oder eine Festung oder eine Stadt oder eine Stadt."

Nun, es gibt das alte Sprichwort "Der Müll des einen ist der Schatz des anderen"…

Das Paar, das seit 2015 verheiratet ist, wird am Sonntag gemeinsam in einem Super Bowl-Werbespot zu sehen sein

Sie wurden von Frito-Lay angezapft, um für seinen Cheetos Crunch Pop Mix zu werben. Während ihres Werbespots – der auch einen Cameo-Auftritt des Reggae-Musikers Shaggy enthält – erwischt Ashton immer wieder, wie Mila seine Snacks stiehlt. Aber jedes Mal, wenn er sie befragt, sagt sie nur: "Ich war es nicht!" (eine Anspielung auf Shaggys 2000er Dance-Hit).

Obwohl Mila Wöchentliche Unterhaltung erzählte, dass sie anfangs nicht besonders daran interessiert war, einen Super Bowl-Spot zu machen, hat das lustige Konzept sie überzeugt. "Jedes Mal, wenn mir eine Super Bowl-Werbung angeboten wurde, muss immer eine Frau nur spärlich bekleidet sein", erklärte sie. "Aber dieser kommt vorbei und ich fing so an zu lachen, und Ashton sagte: 'Das ist irgendwie lustig.' Und ich dachte: 'Wir sollten es tun!'"

Mila gab zu, dass sie und Ashton den Auftritt genommen haben, um sich eine kleine Pause von ihren Elternpflichten zu gönnen

"Es war Quarantäne, und wir saßen in diesem Moment neun oder 12 Monate bei unseren Kindern fest, und ich dachte: 'Zwei Tage, Baby! Zwei Tage frei!'", scherzte der Bad Moms-Star. „Wir dachten buchstäblich: ‚Ja, okay, lass es uns machen.' Und so haben wir es getan. Und ich hasse es, es zu sagen, aber wir dachten: ‚Freiheit!‘“

Aber so sehr sie ihre Pause genossen haben, vermissten Mila und Ashton ihre Kinder wirklich. Und anscheinend haben ihr Sohn und ihre Tochter ihre Abwesenheit genauso hart getroffen, nachdem sie sich daran gewöhnt hatten, ihre normalerweise sehr beschäftigten Mamas und Papas so viel zu Hause zu haben.

„Unsere ganze Familie ist bereits co-abhängig, also speist sich diese Pandemie nur in unsere gesamte Co-Abhängigkeit ein“, sagte Mila. "Wir haben uns nicht verlassen. Wir sind im Haus. Ja, es war wirklich komisch für sie (als wir weg waren). Sie haben vergessen, dass wir aus dem Haus gehen müssen."

Mila fand auch eine Flucht vor dem Stress des Mutterlebens beim Binge-Watching von „Bridgerton“

Aber offensichtlich verursachte das Netflix-Drama ein ziemlich urkomisches Missverständnis zwischen ihr und Ashton. Sie erinnerte sich am Montag in einem Chat mit Today an den Vorfall und erklärte, dass sie eines Nachts lange wach blieb, um zuzusehen, und gerade eine besonders heiße Sexszene erreicht hatte, als Ashton – die neben ihr geschlafen hatte – zufällig aufwachte.

Mila sagte, er sah zu ihr herüber und fragte: "Guckst du einen Porno?"

„Ich wusste nicht, was los war“, erklärte Ashton dann. „Ich dachte: ‚Ist noch jemand im Bett?' Es war erschreckend."

mila-kunis-ashton-kutcher
Getty Images

Es klingt, als ob dieses Promi-Paar weiß, wie man die Dinge leicht und lustig hält

Letztes Jahr enthüllten sie im Podcast Teach Me Something New, dass sie es lieben, zu Hause "albern" zu sein und mit ihren Kindern "sehr alberne Eltern" sind.

"Ich denke, wir fühlen uns sehr wohl damit, dass wir uns zu Hause wie ein Narr benehmen, aber vielleicht kommt das von der Idee, uns in deinem eigenen Körper und in deiner eigenen Haut und in deinem Kopf wohl zu fühlen und keine Angst zu haben, einen Narren zu machen von dir selbst", erklärte Mila.

Aw, es hört sich definitiv so an, als hätten die beiden eine perfekte Ergänzung zueinander gefunden.

Beliebt nach Thema