Inhaltsverzeichnis:

Reese Witherspoons Neuster Instagram-Post Könnte Nicht Zuordenbarer Sein
Reese Witherspoons Neuster Instagram-Post Könnte Nicht Zuordenbarer Sein

Video: Reese Witherspoons Neuster Instagram-Post Könnte Nicht Zuordenbarer Sein

Video: Reese Witherspoon and Offset Instagram livestream 2022, Dezember
Anonim

Es scheint, dass Reese Witherspoon einen schlimmen Fall von Zoom-itis hat. Der Legally Blonde Star ging am Dienstag zu Instagram, um einen unbeschwerten Scherz darüber zu machen, wie sie sich nach unzähligen Videoanrufen im letzten Jahr der Sperrung fühlt. Ihr lustiger und zuordenbarer Beitrag bringt perfekt in Worte, was wir alle in letzter Zeit gedacht haben, als die Zoom-Müdigkeit wirklich einsetzt.

Reese teilte dieses Bild von sich selbst, hart bei der Arbeit in ihrem Büro

Neben ihrer Schauspielkarriere jongliert sie auch mit einer erfolgreichen Lifestyle-Marke, Draper James, ihrer eigenen frauenorientierten Produktionsfirma Hello Sunshine und einem landesweiten Buchclub. Wir vermuten also, dass sie heutzutage viel Zeit online verbringt, genau wie der Rest von uns, während sie daran arbeitet, ihre vielen geschäftlichen Unternehmungen in dieser ungewöhnlichen Zeit am Laufen zu halten. Auf dem Schnappschuss, den sie gepostet hat, ist sie an ihrem Schreibtisch zu sehen, gekleidet in ein süßes Loungewear-Outfit mit Blumendruck, mit eingeschaltetem Laptop und einer Tasse Tee.

Aber so wie es klingt, fühlt sie sich ein wenig ausgebrannt von all den Zoom-Anrufen

„Bin ich immer noch stumm? Interessiert es jemanden? Reese witzelte in ihrer Bildunterschrift und fügte ein verrücktes Gesichts-Emoji hinzu.

Und einfach so sagt diese prominente Mutter genau das, was uns alle durch den Kopf gegangen ist, während die Sperrung näher an der Einjahresmarke ist.

Sie fühlt sich in letzter Zeit auch ein wenig nostalgisch

Am Freitag veröffentlichte sie dieses entzückende Rückfallfoto, als sie sich an die Babytage ihrer Tochter Ava erinnerte. Eine sehr jung aussehende Reese ist zu sehen, wie sie während einer Drehpause für einen ihrer Filme eine kleine Ava hält – die jetzt mit 21 erwachsen ist.

„Ich und mein kleiner Engel Ava #1999 am Set von Little Nicky spielen die Mutter von Adam Sandler. Ja – seine MOM“, schrieb sie.

Sie hat sich auch mit Lesen beschäftigt

Während dieser langen Monate zu Hause widmet sich Reese weiterhin einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen: sich in einem Buch zu verlieren. Sie hat einige ihrer Lieblings-Pageturner in den sozialen Medien geteilt, von saftigen Thrillern bis hin zu klassischen Western. Und jetzt bringt sie eine ihrer anderen Leidenschaften in ihren Buchclub ein.

Letzte Woche hat Reese eine neue digitale Kochserie herausgebracht, Eat the Book. Das von Christina Milian moderierte Projekt mit vier Folgen wird Autoren von Reese’s Book Club mit weiblichen Köchen zusammenbringen, um einen Lieblingsmoment aus den Geschichten durch das Kochen eines besonderen Gerichts zum Leben zu erwecken – denn was gibt es besseres als gutes Essen und gute Bücher?

Auch Reese stellt sich wieder vor die Kamera

Nachdem die Produktion im vergangenen März eingestellt wurde, hat ihre erfolgreiche Apple TV+-Serie, die Morning Show, die Dreharbeiten für ihre mit Spannung erwartete zweite Staffel wieder aufgenommen. So sehr wir Reeses lustige Lockdown-Updates in den sozialen Medien genossen haben, wir haben lange auf neue Folgen gewartet, um herauszufinden, wie sich die Geschichte nach der verrückten Fahrt der Premierensaison entwickeln wird.

Beliebt nach Thema