Inhaltsverzeichnis:

Wann Sie Familie Und Freunden Sagen Sollten, Dass Sie Schwanger Sind
Wann Sie Familie Und Freunden Sagen Sollten, Dass Sie Schwanger Sind

Video: Wann Sie Familie Und Freunden Sagen Sollten, Dass Sie Schwanger Sind

Video: Schwanger mit 16: Mein Freund (25) will, dass ich Betteln gehe! | Hilf Mir! 2022, Dezember
Anonim
  • Wann Sie die Entscheidung treffen müssen
  • So teilen Sie die Schwangerschaftsnachrichten
  • Wählen Sie Ihren Schwangerschaftsankündigungsstil

Von all den persönlichen Entscheidungen, die Sie als frischgebackene Eltern treffen müssen, kann die große Ankündigung, dass Sie schwanger sind, mit Aufregung, Besorgnis, Beklommenheit und Fragen beantwortet werden. Wie, wann und wem Sie das sagen sollten, sind alle Fragen, die Ihnen sofort in den Sinn kommen.

Mit der Zunahme von Baby-Ankündigungen und Partys, die das Geschlecht aufdecken, könnten Sie sich unter Druck gesetzt fühlen oder denken, dass andere von Ihnen erwarten, dass Sie auch groß werden. Bevor Sie diese Entscheidung treffen, sind hier fünf Dinge, die Sie mit Ihrem Partner durchdenken sollten, damit Sie entscheiden können, wann Sie Ihrer Familie mitteilen, dass Sie schwanger sind.

1. Mit der Schwangerschaft klarkommen

Unabhängig davon, ob die Schwangerschaft geplant war oder nicht, müssen Sie und Ihr Partner sich vollständig mit der Tatsache auseinandersetzen, dass Sie es erwarten. Herzliche Glückwünsche! Dies ist der Beginn einer neuen Zukunft für Sie. Erst wenn Sie Ihre eigenen Emotionen und Gefühle über diese Zeit durchgearbeitet haben, können Sie erst dann anfangen, darüber nachzudenken, wie andere die Nachricht aufnehmen werden.

2. Wenn die Zeit reif ist - für dich

Die meisten Schwangerschaften befinden sich nach dem ersten Trimester in der sicheren Zone, und es wird empfohlen, mindestens bis dahin zu warten, um Ihre Neuigkeiten zu teilen. Aber manchmal ist das so schwer zu halten! Die Zeit ist nur richtig, wenn Sie sich entscheiden. Egal, ob Sie die Neuigkeiten in den ersten Wochen mit ein paar vertrauenswürdigen Vertrauten teilen möchten oder nicht jedem erzählen, bis Sie das Geschlecht kennen, oder sogar irgendwann dazwischen, fühlen Sie sich wohl, wenn Sie wissen, dass Ihre Wahl die richtige ist. Die Vor- und Nachteile einer frühzeitigen Mitteilung an Familie und Freunde werden dir dabei helfen, diese Entscheidung zu treffen.

3. Wer erstellt die Liste?

Eine weitere Entscheidung, die Sie treffen müssen: Wer bekommt die großen Neuigkeiten zu hören? Sobald Sie sich entschieden haben, wann Sie etwas teilen möchten, haben Sie die volle Kontrolle darüber, wem Sie es mitteilen möchten. Wenn Sie engere Freunde als Ihre Familie haben, teilen Sie auf jeden Fall zuerst mit ihnen. Wenn Sie einer Schwester näher sind als einer anderen, geben Sie sich die Freiheit, Ihre Entscheidung zu akzeptieren und nachts gut zu schlafen, in dem Wissen, dass Sie das Beste für Sie tun.

Denken Sie an Ihre psychische Gesundheit und Ihr emotionales Wohlbefinden, wenn Sie entscheiden, mit wem Sie zuerst sprechen möchten. Zusätzlicher Stress darüber, was andere fühlen oder denken werden, ist nicht Ihr Problem. Teilen Sie diese glückliche Zeit mit denen, die sich auch für Sie freuen.

Es ist nichts falsch daran, groß und mutig oder klein und intim zu werden.

4. Wählen Sie Ihren eigenen Stil

Die großen Ankündigungsvideos, die Sie online sehen, sind nur eine Möglichkeit, die Neuigkeiten Ihres bevorstehenden Neuankömmlings zu teilen. Vielleicht möchten Sie ein Fotoshooting mit Babyschuhen planen, sich einen süßen Spruch darüber ausdenken, dass Sie sich dieses Jahr nicht sozial distanziert haben und jetzt erwarten, oder einfach mit Ihrem Babybauch posieren. Andere Möglichkeiten, die Nachrichten zu teilen, könnten einfach ein persönlicher Anruf bei Ihren Lieben sein. Sie und der Stil Ihres Partners sollten sich in Ihrer Ankündigung widerspiegeln, und es ist nichts falsch daran, groß und mutig oder klein und intim zu werden.

5. Später mehr teilen

Sobald Sie die erwarteten Neuigkeiten mitteilen, planen Sie eine Flut von Aufmerksamkeit, Fragen, Sondierungen für Details und Ratschläge, jede Menge Ratschläge! Nur weil Sie sich entschieden haben, Familie und Freunden von Ihrer Schwangerschaft zu erzählen, heißt das nicht, dass Sie ab diesem Zeitpunkt jedes Detail mitteilen müssen. Fühlen Sie sich frei, einige dieser hilfreichen Sätze zu verwenden, um diejenigen, die mehr wissen möchten, zu teilen, wenn Sie bereit sind.

"Danke fürs Einchecken. Uns geht es gut!" „Im Moment nehmen wir es Tag für Tag“„Was für ein toller Rat. Das werden wir im Hinterkopf behalten."

Wenn Sie mehr teilen möchten, tun Sie dies natürlich nach Belieben.

Passen Sie in der Zwischenzeit auf sich und Ihr Baby auf. Sie haben genügend Zeit, um mit Familie und Freunden über Ihre großen und aufregenden Neuigkeiten zu sprechen.

Sehen Sie sich ähnliche Videos von Telling My Husband Were Pregnant an Mash-Up Mehr Videos Lautstärke 90% Drücken Sie das Umschalt-Fragezeichen, um auf eine Liste der Tastaturkürzel zuzugreifen /Vollbild verlassenf Stummschaltung/Stummschaltung aufheben Suche %0-9 Als nächstes Oh Baby! Erwarteten! MD Familie erzählt meinem Mann, dass wir unser erstes Baby erwarten 03:11 Live 00:00 04:25 04:25

Beliebt nach Thema