Inhaltsverzeichnis:

Ella Travolta Feiert Ihren 21. Geburtstag – Ihren Ersten Ohne Die Verstorbene Mutter Kelly Preston
Ella Travolta Feiert Ihren 21. Geburtstag – Ihren Ersten Ohne Die Verstorbene Mutter Kelly Preston

Video: Ella Travolta Feiert Ihren 21. Geburtstag – Ihren Ersten Ohne Die Verstorbene Mutter Kelly Preston

Video: John Travolta praises daughter Ella on her 21st birthday after the wife Kelly Preston Passed Away 2022, November
Anonim

Ella Travolta hat gerade einen runden Geburtstag gefeiert – aber es war zweifellos ein bittersüßer Moment für sie. Die aufstrebende Schauspielerin wurde am Samstag 21 Jahre alt und feierte damit den ersten Geburtstag, den sie seit dem Tod ihrer Mutter Kelly Preston im vergangenen Juli feierte. Aber es hört sich so an, als ob ihre Freunde und Familie, einschließlich Vater John Travolta, sich um sie geschart hätten, um sicherzustellen, dass sie an ihrem besonderen Tag die Liebe spürte.

John hat auf Instagram eine süße Hommage an seine Tochter gepostet

Neben einem lächelnden Porträt von Ella schrieb er ihr eine rührende Nachricht: "Alles Gute zum 21. Geburtstag an den schönsten, freundlichsten Menschen und Künstler, den ich kenne. Dein Vater liebt dich!"

Neben Ella hat John einen 10-jährigen Sohn, Benjamin. Sein und Kellys älterer Sohn Jett starb auf tragische Weise im Alter von 16 Jahren, als die Familie auf den Bahamas Urlaub machte.

Ella hat am Sonntag ein Video gepostet, in dem sie sich bei allen für ihre Glückwünsche bedankt

In dem kurzen Clip drückte sie ihre Wertschätzung für all die freundlichen Nachrichten aus, die sie erhalten hatte. „Ich wollte euch allen wirklich für die schönen Geburtstagswünsche gestern danken. Ihr bedeutet mir die Welt und es hat wirklich dazu beigetragen, dass es noch besonderer wird. Also danke“, sagte sie, bevor sie der Kamera einen Kuss zuwarf.

Ihre Mutter starb am 12. Juli im Alter von 57 Jahren

Wie ein Familienvertreter damals verriet, hatte Kelly vor ihrem Tod zwei Jahre lang still gegen Brustkrebs gekämpft. "Sie entschied sich, ihren Kampf privat zu halten, und befand sich seit einiger Zeit in medizinischer Behandlung, die von ihrer engsten Familie und ihren Freunden unterstützt wurde", sagte die Sprecherin gegenüber People. "Sie war eine helle, schöne und liebevolle Seele, die sich sehr um andere kümmerte und alles, was sie berührte, zum Leben erweckte."

Ella hat nach ihrem Tod eine bewegende Hommage an Kelly gepostet

Sie beschrieb ihre Mutter als „mutig, stark, schön und liebevoll“und schrieb:

"Jeder, der das Glück hat, dich zu kennen oder jemals in deiner Gegenwart gewesen zu sein, wird zustimmen, dass du ein Leuchten und ein Licht hast, das nie aufhört zu leuchten und das jeden um dich herum sofort glücklich macht. Danke, dass du für mich da bist egal was passiert. Danke für deine Liebe. Danke für deine Hilfe und danke, dass du diese Welt zu einem besseren Ort gemacht hast. Du hast das Leben so schön gemacht und ich weiß, dass du es immer tun wirst."

Ella tritt in die Fußstapfen ihrer Eltern in Hollywood parents

Als Kind hatte sie 2009 einen Cameo-Auftritt in dem Film Old Dogs ihrer Mutter und ihres Vaters, und jetzt, da sie erwachsen ist, verfolgt sie eine Karriere als Schauspielerin. Sie spielte an der Seite von John in dem Film The Poison Rose von 2019, und es wurde gerade bekannt gegeben, dass sie in dem kommenden Alice im Wunderland-inspirierten Film Get Lost gecastet wurde.

Sie und ihr Vater traten dieses Jahr auch in einem Super Bowl-Werbespot zusammen auf. Die beiden haben einen Tanz aus Grease hinreißend neu erschaffen – nur dieses Mal wurde er zu modernerer Musik, Surfaces Sunday Best-Hit, nachgestellt – und John bewies, dass seine Danny Zuko-Bewegungen mehr als 40 Jahre später immer noch auf dem Punkt sind.

Beliebt nach Thema