Inhaltsverzeichnis:

Paar Startet Fahrdienst, Um Menschen Kostenlos Zu Impfterminen Zu Bringen
Paar Startet Fahrdienst, Um Menschen Kostenlos Zu Impfterminen Zu Bringen

Video: Paar Startet Fahrdienst, Um Menschen Kostenlos Zu Impfterminen Zu Bringen

Video: Paar Startet Fahrdienst, Um Menschen Kostenlos Zu Impfterminen Zu Bringen
Video: Der Impf-Marathon - Ein paar Tropfen Hoffnung | SWR Doku 2023, März
Anonim

Jetzt, da COVID-19-Impfstoffe endlich allen berechtigten Amerikanern zur Verfügung stehen, schreien die Menschen förmlich nach ihren ersten Terminen. Aber für einige ist es am schwierigsten, dorthin zu gelangen. Hier hofft ein gutherziges Paar aus New Jersey zu helfen. Joe Cicchetti, 58, und seine 12-jährige Partnerin Shirley Limburg, 59, haben in den letzten Monaten die Einwohner von New Jersey kostenlos zu und von Impfterminen hin- und hergefahren. Und das alles in einem entzückend angepassten Fiat, den sie "Joe's Covee Car" nennen.

Das Paar ist jeweils vollständig geimpft

Ihr Hauptziel ist nun einfach: Sie wollen auch mehr Menschen zum Impfen verhelfen – und das so schnell wie möglich.

Wie Cicchetti kürzlich gegenüber NJ.com sagte, hat er eine Leidenschaft dafür, alte Autos zu reparieren, seit er sich erinnern kann. Etwa 20 bis 30 davon hat er im Laufe der Jahre selbst restauriert. Aber das "Covee-Auto"? Nun, das war definitiv seine bisher einzigartige Fahrt.

Die Idee kam ihm erst zu Beginn der Pandemie

Damals dachte er, es könnte lustig sein, eine Art "Corona-Auto" zu bauen, nur so zum Kick. Aber letztendlich, sagt er, habe er eine Weile an der Idee gesessen.

Fast ein Jahr und drei von der FDA zugelassene Impfstoffe später, und die Idee kam zurück.

"Joe's Covee Car" ist definitiv einzigartig

Sein kleiner schwarzer Rahmen ist mit leuchtend roten Kugeln mit Spikes bedeckt, die den heute berüchtigten Spike-Proteinen des Coronavirus ähneln sollen. Und für den Fall, dass Sie verwirrt sind, wenn Sie diesen kleinen Fiat die Straße entlang sausen sehen, gibt es ein Banner vor dem Auto, das erklärt, dass es "kostenlose Impffahrten" für jeden anbietet, der einen möchte (zusammen mit einem Link zu Joes offizielle Facebook-Seite, um mehr zu erfahren).

Dank des kostenlosen (und freundlichen) Service von Cicchetti können ungeimpfte Einheimische jetzt problemlos zu und von ihren Impfterminen gehen und dabei beruhigt sein.

Der Name war auch ziemlich inspiriert

„Ich habe die Facebook-Seite (für den Dienst) erstellt, und ich darf sie nicht das ‚Corona-Auto‘ nennen“, teilte Limburg NJ.com mit. „Ursprünglich waren wir also Joes Corona Car, und Covee geschah, weil einer seiner Freunde sagte: ‚Oh, solange ich den Covee nicht erwische.‘“

(Du musst zugeben, es hat einen gewissen Klang …)

Bisher tut es genau das

"Das Ziel dieses Projekts ist es, einfach mehr Leute mit Schüssen in den Arm zu bekommen", sagte Cicchetti in einem YouTube-Video, das er kürzlich über den Dienst gepostet hatte. "Wenn wir eine Person bekommen, die COVID aufgrund unserer Arbeit hier nicht bekommt, sind wir erfolgreich."

Derzeit sind die Fahrten nur für Einwohner von Hunterdon County und Warren County, New Jersey, verfügbar, aber jeder, der interessiert ist, kann jetzt eine E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 908-328-6730 buchen.

Das Paar achtet auch darauf, dass Fahrten so sicher und "COVID-freundlich" wie möglich sind. Cicchetti und Limburg sind nicht nur vollständig geimpft, sondern verlangen von allen Passagieren, im Auto eine Maske zu tragen, ihre Temperatur überprüfen zu lassen und ihre Hände vor Beginn der Fahrt mit Desinfektionsmittel zu desinfizieren.

Am Ende lohnt sich die Auszahlung mehr als

(Ja, auch wenn sie dafür nicht bezahlt werden.)

„Für uns ist es eine Kleinigkeit, jemanden zu fahren, aber für jemanden, der kein Auto hat und vielleicht gerade arbeitslos ist … für ihn ist es eine große Sache“, sagte Limburg dem Outlet. „Wir wissen, dass es einige Leute gibt, bei denen sie einfach nicht sind.“zu (dem Termin) kommen können. Und vielleicht können sie sich Uber nicht leisten."

Während sich diese süße kleine Geschichte weiter im Internet verbreitet, haben viele Leute gefragt, wie und wo sie dazu beitragen können, das Projekt Free Vaccine Rides am Laufen zu halten.

Am 25. März gab Cicchettis offizielle Facebook-Seite endlich eine Aktualisierung mit einem Link zu einer Spendenaktion, die es anderen ermöglicht, die Kosten für Benzin, Händedesinfektionsmittel, Masken und andere sonstige Kosten zu begleichen. Wenn Sie spenden möchten, können Sie dies hier tun.

Beliebt nach Thema