Inhaltsverzeichnis:

Ihr 1-Jähriger
Ihr 1-Jähriger

Video: Ihr 1-Jähriger

Video: 7 Mittagessen Ideen I das isst meine 1 jährige Tochter I Food Diary 2022, Dezember
Anonim

Halten Sie eine Schachtel Taschentücher bereit – es ist völlig normal, dass Sie bei der Einjahresmarke gemischte Gefühle haben. Vielleicht fühlen Sie sich erleichtert, dass Ihre Familie gut schläft und wieder Routine hat, oder vielleicht gibt es am Ende dieses Baby-Kapitels ein kleines Gefühl der Trauer. Alle diese Reaktionen sind sehr gültig. Aber keine Sorge. Es wird so viel Spaß im nächsten Jahr geben, wenn Ihr Baby beginnt, sich auf neue Weise auszudrücken und Ihre Beziehung sich noch mehr vertieft. Das zweite Jahr ist sehr lohnend – wir freuen uns auf Sie!

Die Meilensteine ​​Ihres 1-Jährigen

Es ist schwer vorstellbar, dass Ihr blobby Baby jetzt ein Jahr alt ist! Sie können einige Wörter wie „Mama“und „Dada“oder „uh-oh“sagen. Machen Sie sich bereit für eine Wortexplosion im nächsten Jahr. Vielleicht hat Ihr Baby bereits die ersten Schritte gemacht, oder es kann sich immer noch auf Ihre Hände oder verfügbare Möbel verlassen.

Sie testen ständig deine Reaktionen auf ihre Aktionen – wie wirst du reagieren, wenn sie ihr Essen auf den Boden werfen? Oder wenn sie weinen? Oder wenn sie die Schublade aufziehen und alles herausnehmen? Ihr Baby versucht herauszufinden, wie Sie und seine Welt funktionieren.

Ihr 1-jähriges Kind kann in manchen Situationen ängstlich sein, klare Favoriten in Bezug auf Menschen und Spielzeug haben und wahrscheinlich immer noch weinen, wenn Sie oder seine Bezugsperson den Raum verlassen. Sie sind kleine Wissenschaftler, die ständig versuchen herauszufinden, ob sich Gegenstände oder Spielzeug jedes Mal, wenn sie es fallen lassen, werfen, kauen, schütteln oder drücken, gleich verhalten.

Einige andere einjährige Meilensteine ​​laut der American Academy of Pediatrics (AAP) sind:

  • Geht ohne Hilfe in eine sitzende Position.
  • Kriecht oder kriecht vorwärts.
  • Zieht sich in eine stehende Position hoch, kreuzt oder macht unabhängige Schritte.
  • Verwendet einen Zangengriff.
  • Schlagt zwei Gegenstände zusammen, fügt Gegenstände ein oder entfernt sie aus Behältern und lässt Gegenstände freiwillig aus der Hand gehen.
  • Reagiert auf einfache verbale Aufforderungen oder „Nein“.
  • Imitiert Sprache und plappert mit Absicht.
  • Imitiert Gesten.
  • Beginnt mit der korrekten Verwendung von Objekten.

Die Entwicklung Ihres 1-Jährigen

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beträgt das durchschnittliche Babygewicht und die durchschnittliche Größe eines 1-Jährigen 19,6 Pfund und 29,1 Zoll für Mädchen und 21,2 Pfund und 29,8 Zoll für Jungen. Ihr Baby hat wahrscheinlich sein Geburtsgewicht verdreifacht und ist um weitere 10 Zoll gewachsen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Kind nicht mit diesen genauen Zahlen gewachsen ist. Denken Sie daran, dass es für Kinder eine große Bandbreite an Normalität gibt, und Ihrem Kind geht es gut, solange es wächst und sich entwickelt.

Wenn Ihnen das Verhalten Ihres Babys Sorgen bereitet, wenden Sie sich bitte an den Kinderarzt Ihres Kindes. Laut AAP und den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) können einige Anzeichen einer Entwicklungsverzögerung bei Ihrem 1-jährigen Kind sein:

  • Krabbelt nicht und zieht keine Seite des Körpers, während es länger als einen Monat krabbelt.
  • Kann nicht stehen, wenn unterstützt.
  • Sagt keine einzelnen Wörter wie „Mama“oder „Dada“.
  • Verwendet keine Gesten wie Winken oder Kopfschütteln.
  • Sucht nicht nach Objekten, die Sie während der Beobachtung ausblenden.
  • Weist nicht auf Dinge hin.
  • Verliert Fähigkeiten, die sie zuvor hatten.

Hinweis: Wenn Sie während COVID einen Arzt aufsuchen, fragen Sie nach den Sicherheitsmaßnahmen der Einrichtung und bestätigen Sie, dass sie die COVID-Protokolle befolgen, wie von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) angegeben.

Ein allgemeiner Zeitplan für Ihr 1-jähriges Kind

Da Ihr 1-Jähriger so viel länger wach und viel wacher ist, kann es sich anfühlen, als müssten Sie Ihr Baby den ganzen Tag unterhalten – was geistig und körperlich anstrengend ist. Obwohl es definitiv lustige Aktivitäten gibt, die Sie zu Hause oder in Ihrer Nachbarschaft unternehmen können, sollten Sie wissen, dass Sie nicht wirklich etwas Besonderes tun müssen. Lassen Sie Ihr Kind sich Ihnen anschließen oder bei Ihnen bleiben, wenn Sie Sport treiben oder Besorgungen machen. Geben Sie ihnen ihr eigenes kinderfreundliches Buch, während Sie ein paar Minuten lang Ihr eigenes lesen. Machen Sie es sich bequem, Ihr Baby durcheinander zu bringen und die Welt sicher zu erkunden, ohne dass Sie ständig eingreifen müssen.

Hier ist eine vorgeschlagene Routine:

  • Morgens: Füttern, Spielen, Snacken, Nickerchen
  • Nachmittag: füttern, spielen, schlafen, füttern, spielen
  • Abends: füttern, spielen, baden (nicht unbedingt täglich), Geschichte oder Wiegenlied
  • Nacht: füttern, schlafen

Fütterungs- und Essrichtlinien

12-Monats-FEEDING Template2c
12-Monats-FEEDING Template2c

Wenn Sie es noch nicht getan haben und Sie Säuglingsnahrung füttern, sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt über die Einführung von Kuhmilch oder einer anderen Form von Milch. Wenn Sie stillen, müssen Sie der Gleichung keine weitere Milch hinzufügen. Sie können das kommende Jahr und darüber hinaus ohne Kuhmilch weiter stillen. Achten Sie nur darauf, diese Stillsitzungen und Ihre daraus resultierende Milchmenge zu schützen.

12-Monats-PEDTIP-Vorlage3c
Kung - Korbkarn Limsombatanan

Hier ist eine gute Faustregel für die Ernährung von Kleinkindern:

Die Eltern entscheiden, was, wann und wo sie essen, und die Kinder entscheiden, ob und wie viel sie essen.

Es wird Sie nicht überraschen, dass Kleinkinder an manchen Tagen mehr und an anderen weniger essen. Versuchen Sie, sich weniger auf eine einzelne Mahlzeit als auf das abgerundete Angebot der Woche zu konzentrieren.

Um einen Gemüseliebhaber zu ernähren, haben Sie keine Angst, Gemüse schmackhaft zu machen. Du brauchst nicht jeden Tag einfaches gedünstetes Gemüse, also gib etwas Butter, Käse, eine Prise Pfeffer oder Olivenöl hinzu. Machen Sie Pfannengerichte oder Currys oder Suppen. Wenn Sie Gemüse auf dem Bauernmarkt bekommen, ist frisches Gemüse oft schmackhafter.

„Unterschätzen Sie nicht die Kraft des Familienessens. Gehen Sie mit gutem Beispiel voran“, sagt Cynthia Epps, eine staatlich geprüfte Säuglingsernährungsspezialistin. Lassen Sie Ihr Kleinkind sehen, wie Sie als Familie essen und Ihre Mahlzeiten genießen. Wenn Sie das einzige anwesende Familienmitglied sind, setzen Sie sich immer hin und essen Sie mit Ihrem Kind, auch wenn Sie nur wenig essen, sagt Epps. Dies verhindert eine einseitige Dynamik, bei der sich Ihr Kind zum Essen gedrängt fühlt. Durch die Bereitstellung einheitlicher Essenszeiten sieht Ihr Kleinkind, dass Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln essen und genießen. Mit Ihrer Hilfe als Model wird sich die Hand-zu-Mund-Koordination weiter verbessern.

Spielen: Spielzeug, Spiele und Aktivitäten

12-Monats-SPIELE Template2c
Kung - Korbkarn Limsombatanan

Denken Sie beim Lesen über die Schlafenszeit hinaus. Eine gute Routine ist das Lesen von Büchern vor dem Schlafengehen, aber auch das Lesen zu anderen Tageszeiten ist ein guter Einstieg. Habe auch einen kleinen Stapel Bücher im Wohnzimmer und in deinem Zimmer. Wenn Ihr Baby schön früh aufwacht und Sie nicht gleich in den Tag starten müssen, machen Sie das Lesen zur Morgenroutine. Erweitern Sie beim Lesen Ideen und Wörter mit Ihrem Baby, machen Sie Handbewegungen, um Bücher zu begleiten, und verwenden Sie eine Sing-Song-Stimme oder einen anderen einnehmenden Ton, um seine Aufmerksamkeit zu erhalten. Die meisten Babys lieben es zu lesen, und während sie heranwachsen, fördert es die Fantasie und die Sprachentwicklung.

Musik hat auch einen wunderbaren und weitreichenden Einfluss auf das Gehirn Ihres Babys. Musik zu spielen und zu tanzen hilft Ihrem Baby, ein Rhythmusgefühl zu entwickeln, also brechen Sie die Melodien einmal am Tag aus und veranstalten Sie eine Tanzparty. Je mehr Sie klatschen, hüpfen, singen und tanzen, desto mehr lernt Ihr Baby Timing und Beats, sowie Körperkoordination und viele andere Entwicklungsfähigkeiten.

Für andere unterhaltsame Aktivitäten können Sie Folgendes ausprobieren:

  • Malen Sie ihre Hände und Füße und stempeln Sie Karton, Tonpapier, was immer Sie wollen! (Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar für die Erinnerungen behalten.)
  • Üben Sie das Sortieren verschiedener Gegenstände (z. B. Wattebäusche, Bohnen, Blumen) mit Muffinformen, leeren Eierkartons, verschiedenen Schüsseln oder Bechern oder einem Schnittteller.
  • Geben Sie Ihrem Baby etwas Gehwegkreide und lassen Sie es draußen spielen.
  • Füllen Sie eine Wanne oder einen Eimer mit Wasser und geben Sie Ihrem Baby verschiedene Gegenstände, die es in den Eimer werfen kann, um zu sehen, ob die Gegenstände schwimmen oder sinken.

Richtlinien für Schlaf und Nickerchen

12-Monats-SCHLAF Vorlage2c
Kung - Korbkarn Limsombatanan

Ihr 1-jähriges Kind schläft höchstwahrscheinlich 10 bis 11 Stunden pro Nacht und macht zweimal täglich ein bis zwei Stunden am Stück Nickerchen. Wenn sich Ihr Baby auf ein Nickerchen gefestigt hat, sollte es eine ungefähr dreistündige Dehnung sein. Die meisten Babys kommen mit zwei Nickerchen bis mindestens 15 Monate gut zurecht, aber wenn Sie sich fragen, ob Ihr Baby bereit ist, ein Nickerchen zu machen, sind die folgenden Anzeichen laut The Happy Sleeper-Autorin und Schlafberaterin Heather Turgeon:

  • Baby schläft nachts mindestens 11 Stunden.
  • Baby weigert sich, mindestens zwei Wochen lang eines ihrer beiden Nickerchen zu machen.
  • Ein Nickerchen wird sehr kurz.
  • Das zweite Nickerchen fängt an, die Schlafenszeit zu beeinträchtigen.

Ein Beispiel für einen Schlafplan für ein 1-jähriges Kind:

  • Aufwachzeit: 6:45 Uhr
  • Mittagsschlaf 1: 9:30 Uhr
  • Mittagsschlaf 14:30 Uhr
  • Schlafenszeit: 19:00 Uhr

Häufige Gesundheitszustände bei 1-jährigen Patienten

Holen Sie sich zusätzlich zur einjährigen Untersuchung die Grippeimpfung für Ihr Kleines. Da COVID-19 und die Grippe ähnliche Symptome haben, empfehlen die AAP und die CDC allen Personen ab 6 Monaten (ohne medizinische Kontraindikationen) den aktuellen altersgerechten Grippeimpfstoff, um potenziell knappe medizinische Ressourcen zu schonen. Der Grippeimpfstoff schützt Ihr 1-jähriges Kind nicht vor einer möglichen Ansteckung mit COVID-19. Bitte wenden Sie sich an den Kinderarzt Ihres Kindes, um zu erfahren, ob Ihr Baby zwei Impfdosen oder nur eine Impfdosis benötigt.

Wenn Ihr Baby 12 Monate alt ist, gibt es in der Regel einen 1-jährigen Kontrolltermin beim Kinderarzt Ihres Kindes. Je nach Dosierungsschema und Art der Impfung können sie die von AAP und CDC empfohlene dritte Dosis der folgenden Impfungen erhalten:

  • Hepatitis B (HepB)
  • Poliovirus (IPV)

Sie können auch die dritte oder vierte Dosis der folgenden Impfungen erhalten:

  • Haemophilus influenzae Typ b (Hib)
  • Pneumokokken-Konjugat (PCV13)

Sie können auch die ersten Dosen der folgenden Impfungen erhalten:

  • Masern, Mumps, Röteln (MMR)
  • Varizellen (VAR)

Sie können auch die zweite Dosis der folgenden Impfung erhalten:

Hepatitis A (HepA)

Herzliche Glückwünsche

Das ist es, du hast es geschafft! Ihr einst winziges Baby ist dank Ihnen jetzt ein blühendes Kleinkind mit Persönlichkeit. Glückwunsch!

Beliebt nach Thema